Geist der Weihnacht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geist der Weihnacht

      Glaubt man den Medien der Zeit,
      ist Weihnachten nur für Geschenke gut,
      blicke ich tief in mich hinein,
      so kocht in mir nur reine Wut,

      dieses Jahr ist das schlimmste der Jahre,
      die romantisch blinkenden Lichter,
      erreichen mich nicht einmal beinahe,
      nur der Schmerz und Hass wird dichter,

      in der Vergangenheit liebte ich das Fest,
      den Duft von Kerzen, Tannen und Zimt,
      die Gedanken die man einfach laufen lässt,
      doch richtig feierte man nur als Kind,

      die Gegenwart der Feiertage,
      ist geprägt von Trauer nur,
      von Hoffnung zu kommen aus Schieflagen,
      doch die Wut bringt Dunkles pur,

      Geschenke Geschenke Geschenke,
      was hat das nur mit Weihnachten zu tun,
      geblendet, geblendet, geblendet,
      so ist die Menschheit nun,

      was ich mir wünsche kann man nicht kaufen,
      kann man nicht bezahlen in Zahlen ausdrücken,
      ich wünsche mir Liebe und Hände zu halten,
      möchte kuscheln und Lippen küssen,

      was ich mir noch wünsche hört sich so platt an,
      doch es ist mit das wichtigste auf Erden,
      ich wünsche mir Weltfrieden und dann,
      genung Essen für alle, es soll keine mehr sterben,

      die Welt wird immer schlechter und größer das Leid,
      noch habe ich Hoffnung auch wenn alles beschissen ist,
      der Glaube an eine herrliche nächste Zeit,
      hält mich am Leben, doch der Mist,

      der Mist ist das die Hoffnung täglich schrumpft,
      meine Brücken schneller einstürzen, als ich sie bauen kann,
      ich befinde mich im größten Sumpf,
      wenn noch mehr schief läuft dann,

      dann mache ich nichts mehr, weil ich es nicht mehr kann,
      dann fahre ich zur See breite meine Arme aus,
      lasse mich in die Wellen fallen,
      fühle die Freiheit und gebe mich anschließend auf.

      © Nils Schirmer
      kreative Grüße
      Nils
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.