schneegeruch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schneegeruch


      immer röter die blätter
      übertöntes patchwork
      auf nachmittagsblau

      löchriger der sommermantel
      um die äste kragt
      das dichte fell des marders

      immer weiter adlert der blick
      bis hin zum nahen forst
      über dem dunkles dräut

      der geruch nach winter
      liegt in der luft -
      auf fröstelnder haut
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Also... mir gefällt das Gedicht auch sehr gut bis auf eine Ausnahme! :idea:

      Wenn ich irgendwas absolut in Lyrik/Epik/Prosa/Drama oder sonst was nicht mag, dann Anglizismen (patchwork)! :?
      Wobei mich das in der Lyrik noch am Meisten stört... Diese Wörter durchbrechen immer alles auf so grausame Weise - bei diesem hier ganz besonders, weil es eine so gute Stimmung überträgt!

      lg David
    • Hallo David,
      Anglizismen in deutschen Lyriktexten zu verwenden ist Teil meiner Art zu Schreiben. Sie sind für mich ein fester Bestandteil meiner Sprache, weil ich seit den Sechzigern mit englischen Songtexten aufgewachsen bin.
      Natürlich respektiere ich auch deine Einstellung.
      Danke fürs sonstige Gefallen und LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo David,
      du scheinst noch nicht allzuviel Berührung mit "moderner" Lyrik gehabt zu haben.
      Durchgehende Kleinschreibung verwendet man z.B. gern, wenn man das Textbild bewusst zurücknehmen will, um die Bilder besser wirken zu lassen.
      Ist natürlich ebenfalls reine Geschmachssache. :wink:
      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Man kann halt immer was dazu lernen. :wink:

      Nicht in Berührung stimmt nicht unbedingt, aber ich bin kein Freund davon, dass stimmt schon! :lol:

      Obwohl mir deine Werke doch eigentlich immer ganz gut gefallen, dieshier eigentlich sogar ganz besonder (Bis auf die eine Stelle :wink: )!

      Ich mag zum Beispiel gern deine Wortschöpfungen (adlert)! :D

      lg David
    • Hallo David,
      danke fürs Lob. Gerade das Wort, das dir gut gefällt hat mir an anderer Stelle den Vorwurf eingebracht, das würde gekalauert wirken. Nun die Meinungen sind eben verschieden, so wie die Menschen. :wink:
      Danke fürs Feedback und LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo Perry,

      ich wollte heute ein Gedicht von jemand anderem ausgraben, ich meine, ein Gedicht von einem der Autoren, die jetzt im Forum schreiben. Aber überall finde ich nur deinen Namen!
      "Shooting Star", zum Beispiel, der dieses Gedicht kommentiert hat, wo ist der geblieben? Wohl doch nur eine Sternschnuppe.
      Dein Gedicht passt gut zu der jetzigen Stimmung, ist kein Schnee von gestern.

      LG
      Carlos
    • Hallo Carlos,
      wenn Du weiter gräbst, wirst Du noch viele Werke von mir finden, schließlich habe ich damit mittlerweile 15 Gedichtbände gefüllt. ;)
      Danke fürs anhaltende Interesse und LG
      Perry
      PS: Was die Verweildauer von Usern in Lyrikforen anbelangt, ist wohl die Motivation entscheidend.
      Ich schreibe und kommentiere in einigen Foren, um möglichst viel konstruktives Feedback zu meinen Texten zu bekommen.
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.