Spektakel

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein nebelverhangenes Bühnenbild.
      Eine Spannung im Raum, Haare stehen zu Berge.
      Ein Blitzgewitter tobt, zügellos und wild.
      Tanzende Schemen aus Licht und aus Schatten.
      Jeder versucht einen Blick zu ergattern.
      Man hört ein Frage: “Um was gehts denn da?”
      “Wer ist in diesem Spektakel der Star?”
      Die Antwort geht unter, im steten Getöse,
      hinweg gespült in einer Sturmflut aus Worten,
      ist es unmöglich, die Wahrheit zu orten.

      Die Show ist vorbei, der Vorhang geht zu.
      Ruhe kehrt ein, nach dem tobenden Sturm.
      Die Flut vieler Leiber ebbt nach und nach ab.
      Durchblick in dem Schauspiel hat keiner gehabt.
      Im Nebel gesehn hat jeder das Seine,
      nun sag mir im Stillen, welche Gedanken sind deine?
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.