Individuell?

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lebst du noch?
      Bist du wirklich frei?
      Oder wirst du nur gelebt?
      Fremdbestimmt - nur noch im Kollektiv dabei?

      Der Mensch, er braucht den Menschen
      Das ist ja völlig klar
      Doch über-sozialisiert
      Verschwimmt dein Ich
      Mit all der Menschenschar

      Der Mensch braucht Regeln und Gesetze
      Ich bin kein Anarchist
      Doch lange habe ich den Ankerpunkt
      In meinem Selbst vermisst

      Letztendlich stand ich mir nur selbst im Weg
      Ich sah mich nur durch Augen and'rer
      Der Mensch ist zwar ein Herdentier
      Doch selten nur ein Seelenwand'rer

      Was jeder aber sein kann -
      Trau dich und geh manchmal zur Mitte
      Es macht dich stärker, du zu sein
      Und nicht ein Sklave aktueller Sitte
      In Ewigkeit die Wahrheit bleibt, dass nichts ist für die Ewigkeit
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.