Wie Gedichte entstehen

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie Gedichte entstehen

      Wie Gedichte entstehen
      (die wahre Wahrheit)

      Der Dichter sieht Gedichte kalben
      Und staunt laut: „Die vermehren sich!“
      Sie formen sich zu vollen Halben,
      Dann zu Dreivierteln, Siebenachteln,
      Neunzehnteln, bleiben müde liegen.
      Er sammelt sie in großen Schachteln;
      Die sichtet er gelegentlich,
      Versucht‘s, sie richtig hinzukriegen.
      Motto: "Gelegenheit.Macht.Dichtung"
      (c) Walther - Abdruck/Verwendung gegen vorherige Freigabe durch mich durchaus erwünscht!
      www.zugetextet.com
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.