alles ist verschwommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • alles ist verschwommen

      der Himmel, die Sonne, der Mond,
      die Sterne, der Regen, das was gewohnt,
      die Überraschung ist nur, es ist nichts klar,
      sondern genau so wie es früher mal war,

      wie in Gedanken, wie träumend, so lebe ich,
      dabei läuft die Zeit, doch ich drehe mich,
      alles ist verschwommen nicht klar,
      doch falls ich aufwache, gehe ich an den Start,

      © Nils Schirmer
      kreative Grüße
      Nils
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.