die Mondlektüre

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • die Mondlektüre

      der Mond mit seiner Brille auf
      so gern bei dir ins Fenster schaut
      und ein paar Blicke erhascht
      von der lebendigen Pracht
      der hin und herzappelnden
      wie wild herumtanzenden
      fallend und sich aufrappelnden
      Buchstabenmeute
      die dir auch heute
      wieder in deinen Träumen tobt
      mit ihren Bildern
      beim Mond für Erheiterung sorgt
    • Hallo Kirsten,

      da fühle ich mich ertappt. :whistling:

      Wenn ich deine Verse richtig lese, betrachtest du mit einem
      Augenzwinkern all die Poeten, die der Faszination dieses Erdtrabanten
      erlegen sind und ihn in romantikgetränkten Sehnsuchtsnächten
      besungen haben ...
      Gut möglich, dass das 'beim Mond für Erheiterung sorgt'. ;)

      Deine Gedicht gefällt mir. (Ich glaube, es würde auch ohne Reim gut
      funktionieren.)

      Gern gelesen, gern geschmunzelt.

      LG
      Berthold
    • Hallo Berthold,

      keine Sorge, es ist keine Anspielung auf irgend etwas, nur ein lustiges Gedichtchen
      über den Mond, der uns beim Träumen zuschaut...
      Keine Persiflage. Ich bin selbst wie wohl fast alle Dichter vom Mond fasziniert.

      Es freut mich, dass es dich zum Schmunzeln gebracht hat und du es gerne gelesen hast.

      Ganz liebe Grüße

      Kirsten
    • Hallo Kirsten,

      "mit seiner Brille auf" :thumbsup:
      Damit er/sie auch alles genau sehen kann.. ich muss gestehen, jetzt habe ich mich kurz beobachtet gefühlt, dabei sind dichte Wolken am Himmel.
      Woher kommt wohl diese Faszination für unseren magischen Trabanten?
      Was ich schon so alles über die Mondin geschrieben habe.. kann mir schon vorstellen, dass sie das amüsiert. (Für mich ist "die Mondin" weiblich, auch wenn die deutsche Sprache es anders vorgibt, kann mich dem nicht erwehren)
      Sehr schöne, witzige Zeilen, habe gerne geschmunzelt.

      Liebe Grüße, Lichtsammlerin
      Überleben allein ist unzureichend
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.