Honig um‘s Maul

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Honig um‘s Maul

      Gestern war es mal wieder soweit, sie haben mir links und rechts ihr Lob & Like um die Ohren gehauen.
      So heftig, dass die armen Lauscher jetzt noch klingeln, wie ein Schellenbaum.
      Ich verstehe nicht, was das immer soll. Warum müssen die so grausam sein!

      Wie sehr wünschte ich mir, sie würden mir nur einmal Honig ums Maul schmieren.
      Am liebsten Waldhonig oder Wildblütenhonig, hmmmmmm leckerschmecker!
      Aber nee, es gibt immer nur was auf die Löffel. Sind schon ganz geschwollen die armen Dinger.
      Man kann es sich halt nicht aussuchen, man muss ja froh sein, wenn man überhaupt einmal Beachtung findet.

      Ach ja, der leckere Honig, das wär was, aber eine ganz schön klebrige Angelegenheit, wenn ich so drüber nachdenke.
      Grüble, grüble, ich hab‘s, Bauch pinseln!
      Mal so richtig den Bauch gepinselt bekommen, am besten den Bauchnabel direkt mit.
      Das wäre doch eine wohltuende Alternative. Schmerzt nicht, klebt nicht und ist hygienisch!
      Blöd nur, dass ich so kitzlig bin!
      Ich laufe meinem Talent seit Jahren hinterher, und finde den Anschluss nicht mehr…

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freiform ()

    • Hallo Freiform!

      Ich hab mein Like gleich mal weggeklickt; Wäre ja schlimm wenn du dadurch einen Gehörsturz erlangen könntest :)

      Bei uns gibt es nur Bienenhonig, lach. Und da ich allergisch auf Bienen reagiere kann ich dir leider diesen
      Wunsch nicht erfüllen; dann hätte nämlich ich geschwollene Lauscher und das endet dann meist mit einer Spritze und die
      wiederum kannst du mir dann nicht verabreichen.. grins.. somit bleibt wohl nur eines übrig..

      Bauchpinseln;
      darin kenn ich mich aus, schließlich arbeite ich in der Brange.. Betaisadonalösung, schön orange, die kann ich dir getrost auf den Bauch pinseln, nur Freiform, das geht halt schwer wieder ab, das Zeug.. aber ist sehr hygienisch und desinfizierend zugleich..

      upps.. du hast sicher das andere Bauch pinseln gemeint;
      aber das wäre dann wieder ein Zugeständnis, dass ich das was du schreibst gerne lese und dass mich dein Handwerk immer wieder erfreut und fasziniert;
      Du schaffst es tatsächlich in einen normalen Alltag Leben einzuhauchen, in welcher Form auch immer, ob Gedicht, Kurzgeschichte oder Kommentar; Egal, dich zu lesen bereichert. Jetzt hör ich aber auf, sonst fliegt dir womöglich noch der Pinsel um die Ohren..:-) und das möchte ich nicht verantworten müssen;

      Behutsame Grüße, Behutsalem
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Behutsalem ()

    • Hallo Freiform,

      auch wenn du keine "likes" nagst, :) mir hat dein Text trotzdem gefallen - und ja, ich mag Honig auch um den Mund und auch auf das Frühstücksbrot. Honig ist gesund und nahrhaft - und ach ja, heisse Milch mit Honig, ein bewährtes Hausmittel gegen Erkältung, zumindest hat meine Mutter darauf geschworen....

      Liebe Grüsse in deinen Tag

      zoe
    • Hallo Behutsalem, zoe
      ich freue mich sehr über eure Kommentare. Ihr scheint den Text so verstanden zu haben, wie er von mir beabsichtigt war, als Satire, die man humorvoll und augenzwinkernd, keinesfalls persönlich nehmen sollte!

      Ich freu mich genauso über ein like, wie es jeder andere Schreiber der sich hier engagiert, wahrscheinlich auch tut, aber ich erwarte es nicht!
      Wenn ich nichts ansprechendes Schreibe, darf man das zeigen und kundtun und das liken gerne vergessen.
      In der Regel like ich auch nur, wenn mich wirklich etwas in einem Text anspricht. Da ich aber auch nur ein Mensch bin, rutsch mir auch mal ein Sympathie like raus.
      Ich habe in den Jahren schon dermaßen viele Texte gelesen, dass ich schon etwas abstumpft bin und mich nicht jede Zeile direkt vom Hocker haut, die mich vor Jahren noch jubilieren ließ. Ich hoffe man sieht es mir nach.

      Dankeschön! ^^

      grüßend Freiform
      Ich laufe meinem Talent seit Jahren hinterher, und finde den Anschluss nicht mehr…
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.