Valentinstag

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [b][i]Valentinstag: [/i][/b]

      Der Tag der Liebe ist gekommen,
      man könnte meinen, die Liebe hat gewonnen.
      Doch, wenn dieser Tag sich zu Ende neigt,
      erscheint vielen von uns wieder die Bitterkeit.

      Liebe deinen nächsten wie dich selbst,

      so wird die Liebe nicht zu einem einzigen Tag sondern zu einer wahrhaftigen Tat.


      <3
    • Moin Rebekka,
      schließe mich den letzten zwei Zeilen ausdrücklich an.
      Ist doch meist alles nur Theater.
      Den Blumengeschäften wünsche ich auch ohne solche Tage immer gute Verkäufe.
      Meine Eltern - 67 Jahre verheiratet - kannten diesen Tag gar nicht.

      Danke fürs Einstellen!
      K
      Schreiben heißt: Sich selber lesen.
      -Max Frisch
    • Hallo Rebecca,
      herzlich Willkommen hier in der PoetenWG.
      Dein Erstling setzt sich mich einem der wohl wichtigsten Themen für uns Menschen auseinander.
      Braucht Liebe einen eigenen Tag mit einer besonderen Geste.
      Natürlich braucht sie diesen nicht, andererseits schadet es es aber auch nicht einen Tag ihr ganz allein zu widmen. ;)
      Mich beschäftigt deine Schlussaussage eigentlich noch mehr:

      Rebekka schrieb:

      Liebe deinen nächsten wie dich selbst,
      Klar ist es gut eine Balance zwischen der Liebe zu sich selbst und anderen zu haben, aber ich denke, die Liebe zu dem einem besonderen Menschen kann weit über die Eigenliebe hinausgehen.

      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Rebekka schrieb:

      Doch, wenn dieser Tag sich zu Ende neigt,

      Hi!
      Erstmal herzlich Willkommen hier.
      Schau über diese Zeile vielleicht nochmal drüber.
      Anstatt "zu Ende neigt" würde ich "dem Ende neigt" bevorzugen. Denn "zu" würde eigentlich eher passen, wenn es "zu Ende geht" heißen würde.
      Mit der kleinen Änderung klingt es auch runder.

      Ansonsten sehr schön.
      Lieben Gruß Yue
      She is the gold at the end of the rainbow
    • Sushan schrieb:

      Rebekka schrieb:

      Doch, wenn dieser Tag sich zu Ende neigt,
      Hi!
      Erstmal herzlich Willkommen hier.
      Schau über diese Zeile vielleicht nochmal drüber.
      Anstatt "zu Ende neigt" würde ich "dem Ende neigt" bevorzugen. Denn "zu" würde eigentlich eher passen, wenn es "zu Ende geht" heißen würde.
      Mit der kleinen Änderung klingt es auch runder.

      Ansonsten sehr schön.
      Lieben Gruß Yue
      Hallo Rebekka, herzl. willkommen. ich möchte mich meiner vorrednerin anschließen. gedichte müssen sich nicht reimen. wenn sie sich aber reimen sollen, sollten sie das auch wirklich - und auch das metrum sollte passen. um das hinzubekommen, wartet einige arbeit auf dich. lg W.
      Motto: "Gelegenheit.Macht.Dichtung"
      (c) Walther - Abdruck/Verwendung gegen vorherige Freigabe durch mich durchaus erwünscht!
      www.zugetextet.com
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.