Friede und Freude

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Friede und Freude

      Friede und Freude

      Friede und Freude ein glückliches Paar
      möchten gerne zusammen leben -
      doch beiden ist inzwischen klar,
      das kann und wird es niemals geben.


      Geboren von derselben Frau -
      die Väter sind verschieden,
      beide wissen ganz genau -
      man würde SIE bekriegen.


      Es trennt SIE nur ein i & u,
      die Gene Ihrer Väter,
      Geschwister-Ehen sind tabu
      sonst wäre Friede immerzu!


      16.12.18
      © alterwein
      Eine Leben ohne Posie ist möglich, aber sinnlos!
      (frei nach Loriot)


      Mut zur Lücke! ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alterwein.com ()

    • Hallo Mathi!

      Du bist so tiefgründig, ein Wahnsinn was ich von dir immer lesen darf;
      Echt ein wunderschöner Vergleich.. was ein Buchstabe so alles ausmachen kann;

      Immer Frieden in der Welt, das wär was..

      Mathi, Glückwunsch zu diesem für mich gelungenen Gedicht mitsamt seiner Aussage;

      Liebe Grüße, Line
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.