Der offene Aufmarsch (Zitat)

    • Kritik erwünscht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der offene Aufmarsch (Zitat)

      So aktuell wie noch nie und doch schon uralt... Hier ein paar Passagen eines sehr alten Liedes (Der offene Aufmarsch)

      Es schreien die NATO-Minister
      Hört, hört ihr es nicht?Ihr Schreien ist nicht mehr Geflüster
      Hört, ja hört ihr es nicht? Sie schreien nach Profit ihrer Kriegsindustrie
      Und rüsten zum Kreuzzug, erneut wie noch nie
      Ihr Heer steht bereit für die Aggression
      Gegen dich und die Sowjetunion

      Aus Washington schreit es Sanktionen
      Hört, hört ihr es nicht?Embargo, Bestrafungsaktionen
      Hört, ja hört ihr es nicht? Das alles im Namen der Menschlichkeit
      Sie sind für Profit zu allem bereit Es rüstet die schwärzeste Reaktion
      Gegen dich und die Sowjetunion

      Arbeiter, Bauern, fester die Waffen
      Heut' ist das heilige Pflicht
      Das sind die Verbrecher, Verbrechen beginnen
      Das heut' ihre Waffe zerbricht
      Heut' ist der Sozialismus Weltmacht
      Heut' stehen die Völker nicht mehr allein
      Drum fester die Einheit, der Kampf wird sich lohnen
      Dann wird in der Welt immer Frieden sein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freienweide ()

    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.