willst du mit mir gehen....

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • willst du mit mir gehen....

      willst du mit mir gehen
      einen letzten weg lang neben mir
      sonnverflochten ist der tag
      neben holzgeruch und dir
      versucht im astwerk sich
      ein vögelchen zu regen
      und stillt den hunger sich
      im lauten tirilieren.


      über wurzeln stolpernd
      streck ich dir die hand entgegen
      lass mich fallen
      in dem duft der an dir klebt
      als wäre ringsherum ein mooserbeben
      so bricht mein schmerz
      den boden unter mir.


      hängend in der schlucht mein fragen
      warum, wieso, weshalb
      denn immer nur mit mir
      oh gott
      ich will mich nicht mehr halten mögen
      komm und hilf - lass los

      erhöre doch mein innig flehn.
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Behutsalem ()

    • Hallo Behutsalem,
      eine sehr berührende Art seinen letzen Weg zu gehen. Besonders gut gefällt mir die Einflechtung der Natur in die Bilder.
      Daliah Lavi sang einst "Willst du mit mir gehn, licht und schatten verstehn?"
      Spontan ist mir beim Lesen zu "mooserdbeben" alternativ "mooserbeben" eingefallen, weil es nicht ganz so groß greift.
      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo Luise;

      für deine einfühlsamen Worte die du spontan für die Zeile gefunden hast,
      hab herzlichen Dank;

      Wie auch fürs Lesen meiner Gedanken;

      mlg. Behutsalem


      Hallo Perry;

      ich nehme deinen Vorschlag bezüglich Mooserbeben gerne an;
      Werde es dann gleich ändern.

      Du hast die tiefsinnigen Zeilen sehr gut gedeutet ,

      auch dir ein Danke fürs lesen und kommentieren meiner Zeile,

      mlg. Behutsalem
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.