Der Pessimist

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noch im Bett, siehst kein Sonnenstrahl,
      dein erster Satz; "Verdammt noch mal".
      Dann die Glieder langsam strecke
      die anderen Körperteile checke.
      Wo tut es denn heute weh -
      Ach, nur vom Kopf bis hin zum Zeh.

      Am Besten bleibst du gleich im Bett
      denn so ein Tag ist gar nicht nett.
      Du findest das Leben ist nicht fair,
      dein Glas ist sowieso halb leer.
      Du siehst alles grau und trist -
      du bist ein Nörgler und Pessimist.
      Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr

      Was sein wird, wird sein

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von eiselfe () aus folgendem Grund: Änderungen

    • Liebe Carry,


      es sollte einen Pessimisten beschreiben- aus verschiedenen Erfahrungen mit Menschen- aber eigentlich sollte der Text nicht zu ernst genommen werden.
      So Nörgler gibt es ja immer und überall.

      Herzliche Grüße von
      eiselfe
      Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr

      Was sein wird, wird sein
    • Hallo eiselfe,

      habe das Augenzwinkern und den Humor sehr wohl verstanden. Nicht vergessen: Tumor ist, wenn man trotzdem lacht. ;) :P

      Weil es hier so einfach ist, würde ich dir im Interesse des Versmaßes zwei, drei kleine Striche nahelegen:

      eiselfe schrieb:

      Noch im Bett, siehst keinen Sonnenstrahl,
      dein erster Satz; "Verdammt noch mal".
      Dann die Glieder langsam strecken
      und die anderen Körperteile checken.
      Wo tut es denn heute weh -
      einfach alles von Kopf bis Zeh.

      Am Besten bleibst du gleich im Bett
      denn so ein Tag ist gar nicht nett.
      Du findest das Leben ist nicht fair,
      dein Glas ist sowieso immer halb leer.
      Du siehst alles nur grau und trist -
      du bist ein Nörgler und Pessimist.
      Und dann vielleicht noch ein abschließendes "Weichei!" unten dran. Als ironische Distanzierung zur Ironie sozusagen.

      Spass gehabt

      Ruedi
    • Hallo eiselfe,

      Der Pessimist findet zu jeder Lösung ein passendes Problem;


      Dein Werk gefällt mir, auch die Änderungsvorschläge von Ruedi;

      Wo tut es denn heute weh -
      einfach alles von Kopf bis Zeh.


      Wo tut es mir (ihm?) denn heute weh?
      Ach, nur vom Kopf bist hin zum Zeh. Wäre ein Vorschlag von mir..

      Sehr gerne gelesen,
      mfg. Behutsalem
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!
    • Hallo Behutsalem,,

      danke auch für deinen Vorschlag, habe die kleinen Änderungen gerade vorgenommen.
      Ich muß zugeben, ich habe bis gerade eben, nicht gewußt, wie das geht- aber nun habe ich es gecheckt. Bin am PC eher ein Anfänger, muß mich erst anlernen.
      (deswegen habe ich die anderen Gedichte noch nicht geändert)

      Herzliche Grüße von der eiselfe
      Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr

      Was sein wird, wird sein
    • Ich glaube nicht, dass man sich für irgendwas entschuldigen muss;
      Kommt Zeit, kommt Rat und Wissen... :)

      Schön wenn dir unsere Vorschläge gefallen und sie auch angenommen werden;
      Beim Clown kannst du gerne noch warten, ich werde mich später noch dran setzen;

      mfg. Behutsalem
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.