MEIN BLUTDRUCK

    • nur Kommentar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MEIN BLUTDRUCK

      1. Ich will meine Ruhe haben
      keine Scherereien
      reizt mich nicht, sonst fang ich an zu
      toben und zu schreien

      2. Zwingt mich nicht, mich aufzuregen
      das kann böse enden
      denn ich bin ein Pulverfass mit
      ziemlich dünnen Wänden

      RF: Es sei euch geraten:
      - haltet Abstand, Leute
      - sonst kommt es zu Taten
      - die ich oft bereute
      - denn mein Blutdruck ist zu hoch
      - ihr versteht mich sicher doch

      3. Startet keine Schimpftiraden
      sonst muss aus ich rasten
      solche Streitigkeiten gehen
      stets zu euren Lasten

      4. Ich darf mich nicht echauffieren
      ich fang an zu kochen
      und in diesem Stadium, da
      brech ich gerne Knochen

      RF

      ZWI: Reg ich auf mich
      – wallt mein Blut
      – drauf folgt diese wilde Wut

      RF, RF
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.