TANZ ALLEIN

    • nur Kommentar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. Lang vorbei sind wohl die Zeiten
      dass mich mal ein Partner hielt
      der mit mir im Tanz sich drehte
      wo Musik hat aufgespielt

      2. Wunderbar war es zu schweben
      mit dem Tänzer Arm in Arm
      wurde es im Schein der Strahler
      einem auch mitunter warm

      RF: Jetzt steh vor dem Spiegel ich
      - wiege mich so her und hin
      - trostlos einsam fühl ich mich
      - und so kommt mir in den Sinn
      - hüpfe, dreh dich, tanz allein
      - als könnt jemand bei dir sein

      3. Als die Enkel neulich sahen
      wie ich drehte mich geschwind
      sie versprachen, mich zu holen
      wenn sie erstmal älter sind

      4. Oma, wir dich werden führen
      in den großen Tanzpalast
      pausenlos dich auf dort fordern
      nie ein Tanz wird da verpasst

      RF

      5. Wenn die Enkelchen erwachsen
      fehlt diese Erinnerung
      sie dann wählen andre Partner
      aus zum Schwofen, hübsch und jung

      RF

      ZWI: Dreht sich keiner nun noch mit
      – halt ich mich durchs Tanzen fit

      RF, RF
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.