HOPP HOPP HOPP

    • nur Kommentar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HOPP HOPP HOPP

      Wenn wir Dicken schwofend hopsen,
      sieht das aus wie Schweinsgalopp,
      tanzt nur weiter, haltet durch jetzt,
      immer wieder hopp hopp hopp.

      Und die Schweißtropfen, sie perlen,
      und die Köpfe werden rot,
      wie wir keuchen, wie wir prusten
      in der höchsten Atemnot!

      Manchem da fast der Kollaps droht,
      das kann nicht gesund sein, Leute
      hier der Notarzt braucht recht lange,
      macht nun lieber Schluss für heute.

      Ein Glas Sekt noch und ein Brötchen
      dann zu Ende ist die Sause,
      ein paar Küsschen auf die Wange,
      schon wir trampeln schlapp nach Hause.

      Standen wir auch, hopp hopp hopp gar
      kurz vor unserm großen Knall,
      fehlen später wohl zwei Kilo,
      so war´s doch ein schöner Ball!
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.