Nebelwand

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Poeten-Gemeinde,

    der Serverumzug ist erfolgreich durchgeführt.
    Solltet ihr Fehler oder ähnliches feststellen, schreibt uns doch gerne eine E-Mail an SUPPORT@POETEN.ORG

    Vielen Dank für eure Geduld und viele Grüße
    Sascha
    • Dichte Schleier decken alles zu,
      diese Stille, diese Ruh´.
      Was geschieht, kann man nur ahnen,
      alles bleibt in seinen Bahnen.

      Geheimnisvoll ist diese Welt,
      die im Nebel mir gefällt.
      Nichts ist klar- nur schemenhaft,
      die Natur das alles macht.
      Will im Nebel mich verhüllen -
      und verbleiben ganz im Stillen.
    • Hallo eiselfe,
      Du hast die "positiven" Seiten des Nebels hier gut eingefangen: Stille, Ruhe, Geheimnisvoll, Verhüllend.
      Konstruktiv könnte ich auf die Zeilen 3 und 4 in der 2. Strophe verzichten, aber die Entscheidung dazu liegt allein bei Dir.
      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo Eiselfe,

      ich finde deine Zeilen sehr stimmungsvoll. Ich stolpere eine wenig über Zeile 4 der zweiten Strophe:

      eiselfe schrieb:

      Geheimnisvoll ist diese Welt,
      die im Nebel mir gefällt.
      Nichts ist klar- nur schemenhaft,
      die Natur das alles macht.
      Will im Nebel mich verhüllen -
      und verbleiben ganz im Stillen.
      Zeile 1-3 verfolgen stringent einen Gedanken, eine Beobachtung. Zeile 5 und 6 behandeln die Reaktion des lyrischen Ichs (LI) auf die Beobachtung, den aufkeimenden Wunsch. Zeile 4 klingt in meinen Ohren nach "hier soll sich's irgendwie reimen, aber mir ist nix besseres eingefallen". Man könnte hier doch eine Art Überleitung zum Schlussgedanken einbauen, in der Art: daher habe ich gedacht: Will im Nebel....

      Oder vielleicht: verzaubert mich so ihre Kraft:

      Ist beides noch nicht perfekt, aber vielleicht bringt's dir ja was. Und nicht vergessen: dein Text, deine Worte, deine Entscheidung.

      Tolle Texte bisher

      LG

      Ruedi
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.