Heinz Erhardt

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heinz Erhardt

      Heinz Erhardt

      Ich kenne einen großen Meister,
      ihr kennt ihn auch Heinz Erhardt heißt er.
      Er schrieb Gedichte trug sie vor,
      die Made klingt mir noch im Ohr.

      Als Willi Winzig ganz famos,
      im Film Was ist denn bloß mit Willi los.
      Als Finanzbeamter ohne Schrecken,
      tat er die Vorgesetzten necken.

      Diese Welt hat er verlassen,
      doch sein Ruhm wird nie verblassen.
      Großen Charme hat er besessen,
      wir werden ihn niemals vergessen.

      Vom Himmel schaut er uns nun zu,
      wir gönnen ihm die ew`ge Ruh`.
      Heinz Erhardt lacht uns in`s Gesicht,
      er ruft uns zu noch`n Gedicht!

      ( c ) Brigitte Primus
      Ich kann nicht alle Tiere dieser Welt retten,doch für dieses eine Tier ist es die Welt <3
    • Hallo Brigitte,

      ja er hatte den Dreh raus einfache Sachen genial auszudrücken. ;)
      Über die Dichterzunft schrieb er:

      Es soll manchen Dichter geben,
      der muß dichten um zu leben.
      Ist das immer so? Mitnichten,
      manche leben, um zu dichten.

      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo Brigitte,

      mir gefällt das Gedicht ebenfalls außerordentlich gut.
      Ich muss gestehen, dass ich Heinz Erhardt nur noch vom "Hörensagen" kenne. Insofern wecken deine Zeilen in mir das Bedürfnis, mir doch mal ein paar seiner Werke anzusehen :D
      Allerdings weiß ich auch so, dass ihm ein solcher Nachruf mehr als gebührt.

      LG Mesochris
    • Hallo, Trickie-Wouh,

      oh ja, Heinz Erhardt. Zwar erlaubt das Urheberrecht nicht, dass ich einen ganzen Text hier einfüge, aber ich darf - das ist zulässig, lieber Nils - mit Quellenangabe zitieren. Aus 'Die Made', von Heinz Erhardt, Zitat:

      Sie war Witwe, denn der Gatte,
      den sie hatte, fiel vom Blatte.

      *rofl*

      Aber er konnte auch tiefsinnig dichten. Obwohl das nur schwer aufzufinden ist - seine Popularität erlangte er im Bereich Humor. Der immer übrigens tief- und feinsinnig war, niemals 'platt'.

      Ein paar Gedichttitel, von eher weniger bekannten Gedichten aus seiner Feder: Kinder / Abendlied / Auge um Auge / In eigener Sache / Depressionen / Sehnsucht / Bilanz / Gedanken an der Ostsee / Wahrheit / NIchts / Zu spät / Der Schauspieler / In vier Zeilen / Geld erzählen / ...

      @Mesochris: Wenn du nicht weißt, warum die Zitronen sauer wurden oder wie Ritter Fips ein anderes Ende fand, dann kann ich nur konstatieren, dass du eine Bildungslücke hast. :D

      Ich schätze Heinz Erhardt auch sehr, daher zauberte dein Gedicht ein Lächeln in mein Gesicht - ja, noch'n Gedicht. ^^

      LG,

      Anonyma
      ______________________________
      Zitate:

      Mensch: Ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen lässt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.

      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

      Wenn einer bei uns einen guten politischen Witz macht, dann sitzt halb Deutschland auf dem Sofa und nimmt übel.

      I <3 Kurt Tucholsky! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anonyma () aus folgendem Grund: War gestern zu spät - versehentlich einen Titel doppelt gemoppelt. ^^

    • Hallo Mesochris
      Ich kenne ihn noch aus meiner Kindheit.Er war wirklich genial und es lohnt sich bestimmt,nochmal über ihn und von ihm zu lesen.Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei und schick dir ganz liebe Grüße,
      Brigitte
      Ich kann nicht alle Tiere dieser Welt retten,doch für dieses eine Tier ist es die Welt <3
    • Liebe Anonyma!
      Ich fand ihn als Kind schon klasse und ich mag ihn immer noch.Auch seine Filme mag ich sehr.Ich freue mich sehr über deinen netten Kommentar und sende dir einen ganz lieben Gruß,
      Brigitte
      Ich kann nicht alle Tiere dieser Welt retten,doch für dieses eine Tier ist es die Welt <3
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.