Ich&Du.Ich…..und….Du

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich&Du.Ich…..und….Du

      Ich und Du 
in meinem Kopf zusamm
      in meinem Herz ganz bang

      Gab es Licht?
      Ich glaub es nicht
      Gefühle die ich ich nicht kannte
      brachst DU los. Jetzt geb ich mir die Kante

      Was du mir gabst war bald so fern
      Als wär das Wir ein ferner Stern

      Doch dort oben warst du mit mir
      Kein andrer Ort gefiel dir

      Du sagest für heute und die Ewigkeit
      woher sollte ich wissen das du nicht für ewig bleibst

      Ich liebte dich vom Mond und wieder zurück
      Dort wo du einst warst ist jetzt ne Lück’

      So groß ist sie wie ich selbst auch bin
      Aus Scham vor ihr schau ich niemals hin

      Siehst du nicht wie sie mich frisst?
      Ich will doch nur das du mich nie vergisst

      Wie kannst du mich nur so aus dir vernichten
      alles von uns Copy+Paste und du bist dich wieder am errichten

      Während ich mehr und mehr zusammenbrech
      Eingefügt wurd dein Schmerz in mich
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.