weltschmerz

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wo ist sie hin die lust bäume auszureißen
      die nacht zum tag zu machen immer
      weiter schneller höher hinaus zu wollen

      liegt es am nie endenden bombenhagel
      schlechter nachrichten dem saisonalen
      grippalen infekt der uns niederzwingt

      oder ist es nur die frühjahrsmüdigkeit
      die uns depressiv dahinvegetieren lässt
      morgen schreie ich meinen frust hinaus
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo Detlef,
      wenn die Welt Schmerz erleidet, dann sucht sie sich ein Ventil.
      Was im Privaten ein Schrei sei kann, ist in der Gesellschaft an unterschiedlichen Strömungen zu erkennen.
      Doch leider sind nicht alle positiv für die Gesundung der Welt.
      Freut mich, dass Dir der Text zusagt.
      Danke fürs Interesse und LG
      Perry

      Hallo Luise,
      ich denke auch, dass der Nagel wieder öfter auf den Kopf getroffen werden sollte, denn zuletzt hat es leider zu oft den Daumen getroffen. ;)
      Danke fürs Reflektieren und LG
      Perry

      Hallo Wilde Rose,
      möglich, dass man mit zunehmenden Alter "schmerzempfindlicher" wird, aber den Schmerz der Welt kann man in jedem Lebensalter spüren.
      Danke fürs Hineinspüren und LG
      Perry

      Hallo Scathach,
      das persönliche Empfinden wird sicher mit steigenden Temperaturen wieder besser und wir Jammern bald über die Hitze. ;)
      Danke fürs Interesse und LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo Perry,
      mir hat dein Werk sehr gut gefallen.

      Perry schrieb:

      morgen schreie ich meinen frust hinaus
      Ist das eine Reflexion der Gesellschaft? Ich habe mal gelernt, was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

      Oft ist es ja wirklich so, jeder möchte die Welt verbessern, nur damit anzufangen dazu haben die wenigsten HEUTE Zeit, sagen lieber ja morgen passt es besser...heute muss ich noch Einkaufen oder blabla...

      Ich finde du hast in deinen Zeilen einiges kritisch angesprochen, es wird bestimmt einige Menschen geben die behaupten es ist alles hoffnungslos, weil so viel Schlechtes derzeit passiert, meine Hoffnung ist, dass es mehr Menschen gibt die das Leben auf der Erde verbessern möchten und auch bereit sind etwas dafür zu tun.

      Vielen Dank für deine Worte. :thumbup:
      kreative Grüße
      Nils
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.