ich stehe wie ein Fels

    • nur Kommentar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich stehe wie ein Fels

      Ich erlebte schon so viele Qualen,
      das Leben spielte teils unverschuldet mit mir,
      für Fehler muß man Lehrgeld bezahlen,
      doch man darf niemals die Hoffnung verlieren,

      Depressionen die sich lohnen
      gibt es nicht auf dem Thron der arroganten Situationen,
      doch Ich lernte zu überleben,
      nachdem ich dachte ich wäre lieber tot,

      Kraft zu sammeln nach Glück zu streben,
      von der Dämmerung bis zum Morgenrot,
      ich gebe niemals mehr auf, egal welche Welten auch zerbrechen,
      ich lebe lieber, Glück auf,
      stehe wie an einem Fels gekettet.

      © 17.9.2017 Nils Schirmer
      kreative Grüße
      Nils
    • Hallo Nils,

      schön, mal wieder was von Dir selbst zu lesen. ;)
      Aus dem Text spricht viel positive Lebensenergie, gut gespiegelt an der mythischen Gestalt des Prometheus.
      Konstruktiv wäre anzumerken, dass die Form (Reim, Verszahl pro Strophe und Silbenzahl pro Zeile) etwas schwankt.
      Aber ich denke, hier stand mehr die Aussage im Focus.
      Mein Vorschlag wäre eventuell auf den Endreim in der ersten Strophe zu verzichten, bzw. ihn als Binnenreim zu verschleifen, dann treten Formbetrachtungen erst gar nicht in den Vordergrund.
      Ich hoffe, Du kannst was mit meinen rein konstruktiv gemeinten Anmerkungen anfangen.

      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Vielen Dank für deinen Kommentar, schön dass du es gelesen hast, deinen Vorschlag finde ich ganz gut, ich lasse es aber erst Mal so stehen, werde das aber für die finale Version überarbeiteten.

      Das mit der Silben und Verszahl ist bewusst so geschrieben, sprich das wollte ich diesmal so, auch wenn ich das hätte anders lösen können.

      Nochmals vielen Dank für die konstruktive Kritik und deinen Kommentar, freue mich wirklich sehr darüber.
      kreative Grüße
      Nils
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.