schreckliche Menschenwelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schreckliche Menschenwelt

      Erste Worte zur Manipulation,
      der wohl größten Revolution,
      der medienstarken Welt,
      regiert von Macht, Gier und Geld,

      ein Leben hat kein Wert,
      wer sich dagegen versperrt,
      ist Staatsfeind Nr.2,
      im weltpolitischen Brei,

      geglaubt wird eine Lüge,
      Religionen sind die Rüge,
      gefördert werden Kriege,
      in einer Welt der Liebe,

      die Menschen Egoisten,
      die, die Welt wird nicht vermissen,
      so ist der Kreislauf der Natur,
      der Welt letzter Schwur,

      die Erde wird sich rächen,
      das ist ein versprechen,
      denn sie wird überleben,
      wonach wir alle streben,

      © Nils Schirmer
      kreative Grüße
      Nils
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.