Gebet - Gott, was muss ich tun um wahrhaft frei zu sein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet - Gott, was muss ich tun um wahrhaft frei zu sein?

      Gott, was muss ich tun um wahrhaft frei zu sein?

      Um frei zu sein musst du fliegen lernen.


      Gott, lehre mich das Fliegen damit ich frei sein kann, und in Freiheit leben kann.

      Habe Mut und vertraue!
      Du brauchst dich nicht zu fürchten, denn ich bin allezeit bei dir und um dich herum, auch wenn du mich nicht siehst.
      Ich bin der Wind unter deinen Flügeln der dich trägt, damit du fliegen kannst wie der Falke im Wind.
      Habe Mut, vertraue und spring in den Wind, damit du fliegen kannst!
      Du kannst nicht tiefer fallen als in meine göttliche Hand!
      Und ist deine Angst gar zu groß und hält dich gefangen,
      so bitte mich um Beistand und ich sende dir einen Boten, einen Engel unerkannt in Menschengestalt,
      der dich als guter Freund begleitet, der dir die Angst nimmt und dich Vertrauen lehrt,
      dir treu zur Seite steht und mit dir gemeinsam den Sprung in den Wind wagt,
      damit du fliegen lernst.
      Fliegen lernst um zu fliegen auf den Flügeln deiner Seele und deiner Freiheit, die ich dir gegeben habe weil ich dich liebe.
      Du bist mein Fleisch und Blut und Geist.
      Du bist mein geliebtes Kind.

      (C) ASARJA



      (Hier mal etwas ungereimtes und sehr theologisches, verfasst von einer Studentin der Theologie ;).
      Ich habe ein wenig mit mir gerungen ob das hier rein passt.)
      :saint:
    • Hallo ASARJA,

      keine Sorge, dramatisch ist der Text allemal, vorallem wenn jemand versuchen würde, dem Aufruf real Folge zu leisten. ;)
      Konstruktiv empfinde ich die Stelle
      "Fliegen lernst um zu fliegen auf den Flügeln ..."
      etwas zu "fluglastig."
      Ich hoffe, Du nimmst mir meine etwas distanzierte Sicht auf "göttliche Ratschläge" dieser Art nicht übel.
      Mein Glaubensverständnis ist eher dergestalt: Man muss nicht fliegen können, um die Größe der Schöpfung zu preisen.

      Gern gelesen und LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo ASARJA,

      ob Gott Dich lehren kann zu fliegen, weiß ich nicht. Wenn Du Gott vertraust, vielleicht. Ob Fliegen Freiheit verschafft, weiß ich auch nicht.

      Ich kenne einen Satz zum Thema Freiheit, dem ich glauben Schenke: Frei ist, wem die Wände fliehen.

      Herzlich willkommen in unserer WG.

      Beste kreative Grüße
      Martin
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.