abgebranntes Paradies

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • abgebranntes Paradies

      nun sitze ich allein, starre die Wand an,
      unser Paradies ist abgebrannt,
      ich sehe in den Spiegel hab Tränen im Gesicht,
      dich einfach zu vergessen das gelingt mir nicht,
      ich träume den ganzen Tag von dir bis tief in die Nacht,
      sehe auf ein Bild von dir auf dem du mich anlachst,

      ich sitze allein sehe an die Wand,
      mein Paradies ist abgebrannt,
      ich träum von dir ob Tag ob Nacht,
      warum haben wir bloß schluss gemacht,

      ausweglos streife ich umher,
      in meinem Gesicht ein Tränenmeer,
      ganz tief in meinem Herzen,
      sind planetengroße Schmerzen.

      © Nils Schirmer
      kreative Grüße
      Nils
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.