Zufall oder Omen

    • Zufall oder Omen

      Zufall oder ein Omen?


      Jeden Freitagmorgen gehe ich zu meiner Tochter das Haus putzen. Doch gestern sollte es ein etwas verrückter Morgen werden. Abends zuvor jedoch ragte mich mein Sohn ob ich nicht sein neues Auto zulassen könnte.
      " Mmmh, dann muss ich mich mit dem Putzen sehr sputen, antwortete ich ein wenig stirnrunzelnd, die Zulassungstelle ist doch nur bis Mittag auf. Aber gut, Mama macht".
      Voll motiviert und mit rasantem Schwung feudelte ich durch die Ecken und war früh genug fertig, um mich mit demselben Schwung adrett und ausgehfertig für die gelangweilten Akteure des Strassenverkehrsamts aufzurüsten. Gesagt, getan und ab dafür die 13km Strecke bis zur Stadt in vorschriftsmäßiger Geschwindigkeit hinter mich zu bringen, was mir sehr schwer fiel. Ich hatte ja nicht unendlich viel Zeit zur Verfügung, exakt nur 30min.. Was in den Minuten noch alles passieren kann ... Rechtzeitig angekommen zog ich mein Zettelchen und setzte mich geduldig warten inmitten der Männerschar. Es galt 10 Memschen abzuwarten die alle das gleiche wollten. Also begann ich mit meiner geliebten Feldstudie ... Menschen beobachten. Doch dann kam mir in den Sinn meinem Sohn kurz und knapp per WhattsApp Bescheid zu geben das ich "auf Amt" sitze. Zufällig sehe ich erst in dem Moment das Datum: Freitag der 13.! Bis dahin war mir das für viele Menschen bedeutungsschwangere Datum nicht bewußt. Wozu auch: Ich bin nicht abergläubisch.
      Es plingte und ich schaute auf dieAnzeigetafel nach der Nummer die aufgerufen wurde und kontrollierte mein Zettelchen um die Nummer. Ich traute meinen Augen nicht ... meine Nummer ist F13 --> Freitag 13. !!


      © Luise Maus

      Immer den Kopf hoch und lächeln

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Luise Maus ()

    • Liebe Luise,

      eine schöne kleine Erzählung von dir! :thumbsup:

      Gefällt mir sehr gut.

      Ein schönes Wochenende wünsche ich dir

      Alles Liebe

      Karlo
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.