Dualseelen

    • Dualseelen

      Zarte Seele, Sehnsucht
      sanft mein Herz berührt.
      In eine Welt uns führt
      von der wir ganz getragen.
      Voller Liebe, stummer Fragen.

      © Karlo

      Dualseelen hört sich esoterisch an, aber es gibt sie, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.
      Meist sprechen Blicke und Empfindungen und auch Worte stellen, wenn sie denn gesprochen werden,
      liebevolle Übereinkunft her.
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
    • Zugegeben,

      "Dualseelen" musste ich erstmal googeln. Aber was es darüber gibt, hört sich irgendwie vertraut an.
      Denn natürlich gibt es seelische Übereinstimmung, im buddhistischen Sinne noch mehr als im jüdisch-christlichen Kontext, doch insgesamt wohl eher selten.
      Deine Verse schreiben davon und erfreuen mit Sicherheit die Herzen Suchender.

      Und am Ende steht dir die Frage, was auch mein wissenschaftsliebendes Herz betört.

      Herzlichst
      Jack
      Mein Maul ist ein Löwe / mein Herz ein Kaninchen;
      von fern bin ich Zora / von Nahem: Sabinchen.

      (Simone Borowiak)
    • Dabei brauchst du nicht suchen, sie finden sich durch Fügung. <3


      „Offentsichtlich zwei, doch
      eins in der Seele,
      du und ich.“
      RUMI
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
    • Hallo Karlo,

      sehr schön dein Gedicht über Dualseelen, . . . wie ein Hauch von einer Ahnung, die in die spirituelle Welt führt.

      Da kann ich dir nur zustimmen, ich habe da mal wieder dieselbe Erfahrung gemacht.

      Habe auch ein Gedicht darüber geschrieben, arbeite gerade noch daran, wenn es fertig ist, stelle ich es vielleicht auch rein.



      Ja, es ist nichts esoterisches, es ist eher spirituell und hat mit der Seelenentwicklung zu tun.


      Dualseelen meint im Grunde genommen eine Seele, die sich in zwei Seelen aufgeteilt hat, um Erfahrungen in verschiedenen Inkarnationen sammeln zu können. Dabei begegnen sich Dualseelen in den verschiedensten Inkarnationen, begegnen sich in den unterschiedlichsten Zeitaltern wieder und streben dabei eine Wiedervereinigung (Die kymische Hochzeit) an.




      Durch Inkarnation individualisiert
      im irdischen, die materielle Welt
      in zwei Körpern voneinander getrennt.


      In der spirituellen Welt
      auf der Seelen- Ebene wieder vereint.

      Eins + Eins = Eins <3



      Liebe Grüße

      Poetry-Ghost :huhu:
      "Es gibt keinen Weg zum Frieden,
      denn Frieden ist der Weg."
      Mahatma Gandhi

      >>Wenn du ein Problem hast,
      versuche es zu lösen.
      Kannst du es nicht lösen,
      dann mache kein Problem daraus.<<
      Buddha

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Poetry-Ghost ()

    • Lieber Poetry-Ghost,

      Poetry-Ghost schrieb:

      Eins + Eins = Eins
      So ist es! :thumbsup: <3

      Einen wunderbaren Tag wünsche ich Dir, ganz in deiner Mitte!

      Alles Liebe

      karlo


      Eins

      In Höhen wächst geeinigt Licht,
      die Flügel kraftvoll tragen.
      Atem stockt im Feuerschein,
      er brennt schon ewiglich so rein.
      Im Leben hier auf Erden, Verzückung,
      gleizend Licht im goldenen Erfahren.
      Im Hohen Geist zum Eintritt in die Ewigkeit,
      für die die Suchen, Glauben
      auch Zweifel widerfahren.
      Es gibt nur Eins, in einer Macht
      wo Liebe wächst, Erkenntnispracht.
      Liebeschau in einem Blick
      im mächtigen Erhaschen.

      © Karlo
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karlo ()

    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2017 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.