Einmal Eins ist Liebe

    • Einmal Eins ist Liebe

      Einmal Eins ist Liebe :love:

      Ich fand die Liebe, dreimal schon
      mit Körper, Geist und Seele.

      Als wir erfrischten uns im leichten Kleid,
      das machte unsere Seelen weit, wir waren am Empfangen.

      Fingen an zu planen, das mochte unsere Liebe nicht
      sie wollte frei sein, unbenutzt, einfach weiter fliegen.
      So flog sie weiter durch die Galaxie, dem Urgrund ihres Seins entgegen.

      Dort funkte sie, mit leisem, steten Rauschen,
      auf der Frequenz wo Wahrheit wird geboren.
      Die ich nun auch im Licht vernahm,
      da war mein Herz im Geist geboren,
      die Liebe trat aus Ewigkeit in Raum und Zeit
      in Körper, Geist und Seele weit.

      Nun wird sie mich begleiten,
      bis hin zum Wandel der Frequenz,
      des leisen steten Rauschen.

      © Karlo
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von karlo ()

    • Wie schön lieber Karlo, dazu fiel mir dies ein:


      Als die Liebe wurde geboren
      da war sie ohne Licht
      sie glitt durch alle Gezeiten
      doch sie fand es nicht.
      So lange ist sie schon bereit
      und muss sehnsüchtig warten
      ín der Unendlickeit.
      Sie haderte unglaublich
      und sie quälte sich
      dann fand sie eines Tages
      doch noch ihr Licht.
      Ein Mensch war bereit und erkannte sie
      er verstand die Liebe
      sodass sie strahlte in ihm.

      LG Luise
      Immer den Kopf hoch und lächeln
    • Liebe Luise,

      schöne Gedanken von Dir.

      Wie alles in der Ewigkeit für uns verborgen, war die Liebe schon dort.

      Auf den verschiedenen Wegen des Suchens nach ihr, geht uns ein Licht auf und wir sind plötzlich mit ihr verbunden, sie tritt aus der Ewigkeit in Raum und Zeit.Sie gibt sich in uns zu erkennen als das Eine, die allumfassende Wahrheit im Licht,
      Danach gehen wir achtsam weiter, denn der Weg ist das Ziel.

      Alles Liebe

      Karlo


      Ist auch ein möglicher Weg

      Sufitanz


      Kreisender Tanz
      im Licht der Liebe.
      Musik, Gesang,
      bewegtes Heil.
      Ekstasen voller Sonnen
      verglühen Raum und Zeit.
      Eins, im Reich der Freude,
      im Licht der Liebe, Ewigkeit.

      © Karlo
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
    • Liebe Wilde Rose,

      Die Liebe fließt durch uns hindurch, das ist wunderbar. Wenn wir die Liebe besitzen wollen, ist das keine Liebe. Entweder wir wollen Haben oder Sein.


      Alles Liebe
      Karlo
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
    • L i e b e ist immer.......
      wie Rose Ausländer es beschreibt:

      (...)Die Rosen legen ihre Dornen schlafen..(...)

      Ich liebe...
      Licht und sternrundes Dunkel
      die Augen des Menschen
      das Wort
      dem ich ich Treue geschworen
      den Frieden

      und die Luft
      die mich atemlang liebt.

      Für alle aus der Seele gesprochen,
      liebe Grüße,
      Volker
      Irren ist menschlich !
    • Hach,
      das ist ein trauliches Gedicht, Karlo. Und mit den passenden bildschönen Kommentaren versehen!
      Und dann taucht auch noch Rose Ausländer mit ihren "schlafenden Dornen" auf ...
      Kurzum: ein voller Erfolg!
      Jack
      Mein Maul ist ein Löwe / mein Herz ein Kaninchen;
      von fern bin ich Zora / von Nahem: Sabinchen.

      (Simone Borowiak)
    • Neu

      Hallo Karlo,

      beim Lesen in diesem Faden, habe ich den Sufitanz entdeckt; ist der von dir?
      Gefällt mir gut, dieses Bild vom 'Tanzen im Licht der Liebe'. - Eine bewegende und bewegte Form des Liebesdienstes und der Liebesschau.

      Bin gern mit gewirbelt (zumindest gedanklich)
      LG
      Berthold
      Ein großes Stück vom kleinen Kuchen -
      mehr ist es nicht wonach wir suchen.
    • Neu

      Hallo Berthold,

      der Sufitanz ist von mir, interessiere mich für Mystik jeglicher "religiöser Form". Alles ist Eins!

      Alles Liebe

      Karlo
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2017 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.