Wieder eine Nacht - ein Haiku -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dein 3-Zeilen-Text klingt gut und ergibt Sinn !
      Deine Sicht akzeptiere und respektiere ich, jedoch sind unsere deutschen Haikus
      weniger von der Stille als Hintergrund beseelt, die sie eigentlich brauchen, eher
      von geladener Energie geprägt und das aktuelle Leben preisend. Daher sind es
      eben nicht-japanische Haikus. Trotzdem versuche ich immer die Silbenzahl (5-7-5)
      zu halten, was nicht zwangsläufig nötig ist. Daher nenne ich meine Verse Free-Haikus !!!
      Ein Haiku muss nicht unbedingt aus einer Meditation heraus entstehen. Da schaue ich
      eher nach außen, dann in mich, denke, texte in Gedanken, verankere meine Worte
      und später schreibe ich sie aufs Papier.
      "WIEDER EINE NACHT" wurde von mir als Haiku-Kette geboren und hat schon einiges erlebt.

      Sehr schön, der Mensch ist ein kleiner Teil der Natur und
      wenn er sich schon damit preist, sollte er auch dementsprechend
      sorgsam und liebevoll mit ihr umgehen !!!
      Aber, aber.......schauen wir uns um,
      sieht es grausam aus.
      Montagabendgruß,
      Volker
      Volker Harmgardt
      Die Natur hat keine Eile,
      dennoch gelangt sie
      stets ans Ziel.

    • @Volker: Keine Frage - ich respektiere deine Ansicht genauso! ^^

      Volker Harmgardt schrieb:

      Sehr schön, der Mensch ist ein kleiner Teil der Natur und
      wenn er sich schon damit preist, sollte er auch dementsprechend
      sorgsam und liebevoll mit ihr umgehen !!!
      Aber, aber.......schauen wir uns um,
      sieht es grausam aus.
      Ja, eben. Wenn wir uns denn streiten wollten, könnten (und sollten) wir uns dafür ein wichtigeres Thema suchen. Leider gäbe es dafür nicht nur genug, sondern zu viel ... :(

      Aber ich denke, du willst nicht. Und ich will auch nicht - also von daher ... ;)

      Und dankeschön - freut mich, wenn's dir gefällt. :)

      Dir einen lieben Dienstagmittaggruß zurück,

      Anonyma
      ______________________________
      Zitate:

      Mensch: Ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen lässt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.

      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

      Wenn einer bei uns einen guten politischen Witz macht, dann sitzt halb Deutschland auf dem Sofa und nimmt übel.

      I <3 Kurt Tucholsky! :D
    • Wieder eine Nacht
      im kommen
      schneller als der Schlaf
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
    • Wieder eine Nacht
      nach neunzig Minuten aufgewacht
      ein Ball fiel den Träumen
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karlo ()

    • Wieder eine Nacht
      verloren aber dafür
      wieder einen Tag gefunden
      ______________________________
      Zitate:

      Mensch: Ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen lässt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.

      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

      Wenn einer bei uns einen guten politischen Witz macht, dann sitzt halb Deutschland auf dem Sofa und nimmt übel.

      I <3 Kurt Tucholsky! :D
    • Wieder eine Nacht
      deine Augen Sterne
      das weite Universum lacht
      © Karl-Heinz Hübner
      Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
      Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
    • Wieder eine Nacht
      Lightshow der Discokugeln
      Rhythmus des Weltalls
      ______________________________
      Zitate:

      Mensch: Ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen lässt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.

      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

      Wenn einer bei uns einen guten politischen Witz macht, dann sitzt halb Deutschland auf dem Sofa und nimmt übel.

      I <3 Kurt Tucholsky! :D
    • Wieder eine Nacht
      Wieder geträumt
      Wieder vergessen, was
      ______________________________
      Zitate:

      Mensch: Ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen lässt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.

      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

      Wenn einer bei uns einen guten politischen Witz macht, dann sitzt halb Deutschland auf dem Sofa und nimmt übel.

      I <3 Kurt Tucholsky! :D
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.