Frühstart

    • Habe ja im Moment glücklicherweise Urlaub und kann es von daher etwas langsamer angehen lassen ;o)


      Frühstart

      ich drehe mir `ne Kippe
      klemm sie mir unter die Lippe
      inhaliere blauen Rauch

      sitze draußen vor der Türe
      häkele Gedankenschnüre
      und `nen Kaffee hab` ich auch

      REF: meine Stimmung ist ganz gut
      so als hätt` ich einen Lauf
      ich glaub, ich bin heute gut drauf

      ich nippe an der Tasse
      dieser Kaffee der hat Klasse
      sehr aromaintensiv

      noch ein paar Minuten chillen
      kleines Nickerchen im stillen
      bringt mich raus aus meinem Tief

      2 x REF.

      später lauf ich ein paar Stunden
      durch den Wald mit meinen Hunden
      das macht Spaß und hält mich fit

      Habe keinen Grund zu eilen
      schreibe erst noch diese Zeilen
      vielleicht wird es ja ein Hit

      2 x REF.

      © uloisius 2017

      Klick zur Audiodatei
      nobody is perfect
    • @Wilde Rose: Vielen Dank fürs lesen und kommentieren ;o)
      Freut mich immer sehr wenn dir ein Text von mir gefällt ;o)

      @Jackpot: Auch an dich mein Dank fürs lesen, hören und kommentieren ;o)
      Du hast Recht wenn du schreibst das ein Songtext anderen Gesetzen unterliegt wie reine Lyrik.
      Bei diesem Text war es mir wichtig das er genau eingepasst ist und damit der Dynamik der Musik von Balfo nicht in die Quere kommt. Jede Zeile hat im Schnitt zwischen 6+9 Silben, die braucht es in etwa damit es richtig fließend wirkt wenn man es singt.
      Die Musik (ohne Mundharmonika) war ja die Vorlage nach der ich mich richten musste. Nach meinem Geschmack hat ein "chilliger" Text dazu gepasst ;o)
      Was das Reimen angeht, ich persönlich empfinde Reimen immer als eine Herausforderung. Bei Liedtexten hat Reimen den Vorteil das damit der Text einen eigenen Rythmus bekommt was naturgemäß bei Musik ein Vorteil ist wenn er dem Rythmus des Songs nicht zuwider läuft ;o)
      Des weiteren gebe ich dir Recht wenn du sagt das es sich für dich eher nach einem getrübten, aber tapfer schöngeredeten Tag anhört. Wenn man sich schon nicht sicher ist sondern nur glaubt das man gut drauf ist ... ;o)
      Der Song hört sich aber vor allem deshalb so gut an weil Balfo & titi zwei echte Cracks sind ;o)
      nobody is perfect
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.