Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit Part 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit Part 2

      Hallo meine lieben Poeten,
      lang ist es her, doch ich melde mich mal wieder.
      Hier kommt der Part 2 von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, bzw. hier kommt die vollständige Version.
      Wie immer freue ich mich über Kommentare, Feedback und Verbesserungsvorschläge.

      So und für jeden der meine Werke noch nicht kennt, Zeichensetzungs und Rechtschreibfehler (gerade bei groß und Kleinschreibweise)
      sind bei mir zu 99% mit Absicht vorhanden und zur Verdeutlichung der Betonung da.
      Ich wünsche euch viel Spaß:

      Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit:

      Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit,
      wo seid ihr in dieser schweren Zeit?
      Wo sind Liebe, Mut und Loyalität?
      Stattdessen die AFD wie sie ihre Waffe Lädt...

      Baaaaam!! Ein Knall nur ein Moment und Deutschland meine
      Schöne du bist tot, und deine neue weiße Weste sie färbt sich Rot..
      Nein Braun wie die NPD, NSDAP OH ich mein natürlich AFD
      Doch dazwischen liegt nur ein kleiner Weg.


      Ein Kleiner Weg wie zwischen Frauke, Stalin, Trump Hitler
      Ach ihr seid doch alle gleich,
      Diktatoren, Narzissten Monster, Ihr denkt ihr wäret Reich?
      Reich vielleicht an Macht, Geld, Hass und Idiotie?
      Wo ist die Menschlichkeit? Wart ihr nicht da Als Gott sie verliehh?


      Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
      Gott, Allah oder Jehova?
      Wir sind alle Gleich, wir sind befreit und sitzen zusammen... am Tisch der Brüderlichkeit



      AFD mein Bruder mein Feind,
      Ich will nicht sein der der richtet und Reimt
      Auch ihr seid frei und gleich und doch keine Brüder für mich!




      Warum red ich weiter?
      Wenn ich am Ende eh nur scheiter?
      Denn die Afd liest meinen Text und ist weiter heiter.

      Denn Eure Wähler, lesen nicht
      Sind auf Bildung, Freiheit nicht picht
      Eure Wähler lesen Bild,
      Moment
      Bild Lesen so funktioniert das aber nicht oder irre ich
      ich denke nich, Bilder lesen tun nur Menschen die nicht
      Lesen können…
      Doch auch nur wer nicht Lesen kann kann euch Wählen
      Frauke und Konsorten. Ihr Hasst alles von Fremden Orten…
      Asylanten sind das Problem Ausrufezeichen oder eher Fragezeichen doch die Antwort ist
      Nein…
      Denn ohne Bildung und das Wissen
      Legen wir bald MEIN Kampf wieder unter unsere Kissen
      ,,Sie nehmen uns die Jobs weg, kriegen alles noch bezahlt“
      und schon wieder steht einer da, der das Hackenkreuze an die Wände malt

      Ihr sagt ich sei ein Gutmensch und ihr die Realisten
      sag mir AFD welche Ziele stehen auf deinen Listen
      Ausländer raus! oder besser gar nicht rein?
      Wie kann man nur so peinlich sein?
      Ihr seid wie Trump, eine Blamage für ein tolles Land
      Mein Land, Deutschland, Unser Land!
      Ein Land welches den Ruf von fliehenden Menschen erhörte Ihnen Haalf
      und jetzt die AFD mit 22% in Sachsen Anhaalt
      Wie kann das sein ?
      Ich bin stolz ein Deutscher zu sein
      Und das ohne Hass und Hetzen
      Euer Ziel ist nur andere zu verletzen
      Ihr wisst Menschlichkeit einfach nicht zu schätzen

      AFD Meine Bruder Mein Feind ich will euch nicht Hassen,
      doch kann es bei bestem willen nicht unterlassen Euch zu Hassen
      Es gibt keine Rassen, wir sind alle Menschen sollen wir den Hass
      nicht lieber unterlassen?
      Sollen wir es Versuchen? Dann begrabt den Hass und die Waffen,
      und helft mir euch nicht zu Hassen, lasst es uns sein lassen.


      Denn AFD, in einer Welt, die Frei und Gleich ist, in der, bist du ein Bruder für mich.
    • Hallo erstmal, danke für dein Feedback,
      bei Poetry-Slams geht es sehr um die Betonung und
      daher weniger um die Reime an sich.

      So wird dein genanntes Beispiel sehr schnell gelesen und daher sind dort
      die Reime nicht wichtig, da es von den folgen Reimen getragen wird.
      Daher ist es schwierig für Leser die Melodie eines Slams zu verstehen, da jeder
      Slamer seine eigene Melodie hat, die aber auch noch von Teil zu Teil wechseln kann.

      LG der JungPoet
      :)
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.