Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 417.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Such`(t) nach Liebe

    Martin Heide - - Schattenwelt

    Beitrag

    Ruede, Zitat von Ruedi: „was soll ich jetzt dazu sagen “ Ich bin nicht hier, damit Du mir etwas sagen (können) sollst. Gruß Martin

  • Das ABC eines Internetforums

    Martin Heide - - Weitere

    Beitrag

    Lieber Ruedi, ich sehe das anders: Ich schreibe, um Wärme zu spenden und hoffe darauf, dass etwaige Leser ein bisschen von sich im Text erkennen. Mir geht es gar nicht um Poesie und Lyrik. Ich dachte aber Poesie und Lyrik könnten meine Absichten vielleicht transportieren. Ich glaube jedoch immer mehr, dass ich damit falsch liege. Herzlicher Gruß Martin

  • Such`(t) nach Liebe

    Martin Heide - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Ruedi, nein an meinem Text ist nichts fiktiv. Der Stiefbruder bin ich. Als mein Vater Rentner wurde, brach mein Kontakt zu ihm und zu meinen Stiefgeschwistern. Ich hatte unzählige male versucht ihn anzurufen, ich hatte unzählige male bei ihm vor verschlossener Tür gestanden bis ein Nachbar mir erzählte: "Da macht keiner auf. Der Alte versäuft seine Rente und seine Kinder passen auf`s Geld auf und saufen mit. Die kommen nur raus, wenn sie Nachschub brauchen. Ansonsten sind die jeden Tag hac…

  • Such`(t) nach Liebe

    Martin Heide - - Schattenwelt

    Beitrag

    Such`(t) nach Liebe Wie oft hatte er verzweifelt weinen müssen - ungewolltes Kind ins Geburtsbett gepresst. Später zum Schreien in den Laufstall gesperrt - keine Wärme, keine Empathie, keinen Schutz. And`re hatten das strahlende Gesicht, nur er, nur er, er hatte es nicht. Der Bruder stets zuerst geliebt, immer im feinsten Kragen, nur er, nur er, er war das Ersatzrad am Wagen. Er war keine Wahl - nicht mal die zweite, das war, was ihn abgrundtief kränkte und sein Leben bestimmte und lenkte. Es wa…

  • Ich sehe die "braune Soße" nicht als meinen Feind an. Wieso Feind??? Solange ein "Braunsoßer" sich nicht an Kindern, Mädchen, Frauen oder gar an meinen Töchtern und Enkeln vergreift, solange, halte ich es aus, mich mit ihnen allein zu kloppen, um mich zu wehren. Sprich: Ich kann mit dem Hass, der in ihm steckt irgendwie noch umgehen. Wenn ich mich aber einer Gemeinschaft anschließe, die das Ziel hat "braune Soße" auszurotten, beginnt Feindschaft und wie wir sehen, auch in Ländern, die sich forts…

  • Das ABC eines Internetforums

    Martin Heide - - Weitere

    Beitrag

    Das ABC eines Internetforums A.: "In einem Internetforum ereignet sich m.E. ähnliches, wie im Bundestag: Jemand steht am Rednerpult, hält eine Rede und setzt sich danach zu seines gleichen. Dort redet er dann mit seines gleichen, telefoniert oder spielt gar mit seinem Handy, während der/die nächste Redner/in spricht. Ein Zuhören findet gar nicht statt - nur bei Provokationen mischt jeder eifrig mit und rennt, damit er auf die Rednerliste kommt." B.: "Das ist ja die Höhe. So ein Quatsch. In einem…

  • Ruedi, so schnell bin ich auch nicht, als das ich den Rechts- und Linksradikalismus und den islamischen Radikalismus in einem satirischen Pamphlet behandeln könnte. Ein Problem habe ich mit der CSU, der CDU und der SPD. CSU und CDU tragen das Wort "christlich" im Parteinamen - sie sind aber nicht christlich. Die SPD trägt das Wort sozial-demokratisch im Parteinamen. Demokratisch ist die SPD noch, aber "sozial" hat Schröder abgeschafft. "Wir alle müssen schmerzliche Einschnitte akzeptieren . . . …

  • Hallo Ruedi, ich hatte vorhin keine Zeit und musste weg. Ergänzend: Den Nationalsozialismus unter Hitler lehne ich ab. Ich bin nicht in der Lage zu töten heißt: Ich kann nicht damit leben, jemanden umgebracht zu haben, ich hätte bis in den Tod oder gar den Freitod hinein ein schlechtes Gewissen damit. Die RAF lehne ich ab, da gehe ich lieber den Weg von Ghandi. Der Linksextremismus, als auch der Rechtsextremismus ist für mich ein menschen-verachtender Irrweg. Die Linke Partei finde ich nicht men…

  • Es tut mir leid, ich habe die Urform des Textes geändert - leider. Mein Herz schlägt links - seit dem ich denken kann. Ich habe große Respekt vor den Kanzlern der Bundesrepublik mit Ausnahme von Herrn Schröder. Ich lehne Gewalt ab. Ich habe den "Wehrdienst" verweigert, weil ich nicht in der Lage bin zu töten. Gruß Martin

  • Systematische Untersuchungen finden im Forum statt - tatsächlich und faktisch. Aber im Moment wundere ich mich nur. Gruß Martin

  • Lieber Nils! Das ist nicht schlimm: Wikipedia ist ja nicht das aller schlechteste. Auch wenn die sogar rechte Liedermacher Enzyklopädie - ren. Beste kreative Grüße Martin

  • Eine kurze satirische Betrachtung des Wortes "Forum" Es gibt mehrere Definitionen zum Wort Forum. Es wird die folgende Definition hier vorgestellt: "Altrömische (r) Städte / Platz, Ort der Rechtspflege und Volksversammlung." Ergo: Der richtige Ort um volkstümlich zu speisen, z.B. Rinder-Haxe, Rotkohl und Salzkartoffeln, natürlich mit deftiger brauner Soße. Das Wort Forum lässt sich phantasievoll steigern: Forum - Foren - Foren sik In der Forensik werden kriminelle Handlungen systematisch untersu…

  • Das hätte er ihm gern gesagt Du hast einfach nicht alle Latten am Zaun. Du Großmaul, kehr`vor der eigenen Türe! Bei Dir muss man aufpassen, dass man hinter Deiner Schleimspur nicht ausrutscht. Aber Du bist doch nur ein Gernegroß, noch dazu ohne Eier. Du feiger Waschlappen, der sich nur traut das Maul auf zu machen, wenn er sich sicher ist, dass die Polizei ihm den Rücken stärkt. Du kommst mir gerade recht(s). Wähl richtig! Sonst gibt`s was an die Mütze All das konnte er ihm nicht von Angesicht z…

  • Der Anfall

    Martin Heide - - Politisches und Gesellschaftliches

    Beitrag

    Yep.

  • Der Anfall

    Martin Heide - - Politisches und Gesellschaftliches

    Beitrag

    Aber Du weißt, was es mit dem Namen Enigma als maschinelle Verschlüsselungsmethode auf sich hat?

  • Der Anfall

    Martin Heide - - Politisches und Gesellschaftliches

    Beitrag

    Hallo Saina, warum nennst Du Dich Enigma der Zeit? Gruß Martin

  • Schwäche

    Martin Heide - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Ins Englische übersetzen und ab nach . . . . Du weist schon wo. Gruß Martin Ich habe vor langer Zeit so etwas wie Dein Gedicht, als Brief geschrieben und abgeschickt. Ich habe richtig Ärger gekriegt, weil ich zu den Äußerungen im Brief kein Recht gehabt hätte. Es war mir scheiß egal, ich fand, ich hatte das Recht und der Ärger zeigte mir, wie tief das schlechte Gewissen, seitens des Adressaten verdrängt wurde. Die Frage, wie ich dazu komme, so etwas zu schreiben, wurde mir nicht gestellt - statt…

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.