Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 291.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Antwort weiß der Wind

    Detlef Radke - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Carry, warum heute nicht schon damit anfangen? Den Tag verdirbt man sich doch nur selber. Das Benzin, mit dem man Feuer löschen kann, hält jeder selber in seiner Hand. Wenn wir alle nur ein wenig mehr unseren eigenen moralischen Ansprüchen (siehe z.B.angefügte Zitate) gerecht werden würden, könnten wir etwas schönes, konstruktives aus den Scherben Gestalten. Ich reich dir und Luise Maus gerne die Hand für diesen Neuanfang, an dem sich alle beteiligen sollten. Wir sind es nicht nur uns, son…

  • Vom Reichtum in das Altersheim

    Detlef Radke - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Behutsalem, besser kann man jemanden nicht unterstützen! LG Detlef

  • Hallo Patem, - das du gerne provozierst habe ich schon mitbekommen,...ist kein Problem für mich,...das du allen, wahrscheinlich unbewust, Oberlehrerhaft deine Sichtweise der Dinge aufdrückst,...kein Problem für mich,...das du wie fast jeder, einseitig berichtende Quellen aussuchst, die deiner Sichtweise entsprechen,...kein Problem für mich,...das du gewisse, unbegründete besserwisserische Züge zeigst,...kein Problem für mich,...das du auch mal verbal leicht am Ziel vorbei und darüber hinausschie…

  • Nils hat Geburtstag

    Detlef Radke - - Feiertage

    Beitrag

    ich sag nix dazu,.....lol Mhhh...... Ok, eine Frage hätte ich doch: Wo bleibt die Grätsche?

  • Aufgespannt

    Detlef Radke - - Sinnestanz

    Beitrag

    Hallo Behutsalem, ich bewundere dein Engagement und das du für alle so ausführlich antwortest und es ist für mich auch in Ordnung, dass du deine ganz eigene Sichtweise von Erotik hast. LG Detlef

  • Aufgespannt

    Detlef Radke - - Sinnestanz

    Beitrag

    @Carry, Zitat von Carry: „Grundgütiger, man kann auch einen Text zerreden. “ “Grundgütiger, frau kann auch in einen Text etwas hineinplappern was da nicht ist. Zitat von Carry: „mir gefällt dein sinnlicher Text, je subtiler, desto besser. “ sinnlicher Text?....je subtiler, desto besser? “ im Verlauf, spreizt sich Gier, Pfeil und Bogen, scharfes zwischendrängen, das Laken bebt, dehnst meine Sinne, stöhnt sich dein Du aus meinem Leibe, Aufgespannt verrinnt Erregung, im Einklang unsrer Mitte, verli…

  • Hallo Frank, lol du lol ich Nun aber genug geh lolt Schwupps da wars passiert schon wieder lol Gruß Detlef

  • Aufgespannt

    Detlef Radke - - Sinnestanz

    Beitrag

    Hallo Behutsalem, da du dir immer sehr viel Mühe machst bei anderen zu kommentieren, werde ich versuchen deinem Vorbild gerecht zu werden. Zitat von Behutsalem: „Aufgespannt Dein Pfeil, er zieht mich in die Länge, spannt über mir den Bogen auf. Dieses scharf gefühlte Zwischendrängen hebt meine Lust und im Verlauf, bebt selbst das Laken unter meinem Leibe. Unaufhörlich, immer weiter dehnst du meine Sinne aus. Spreizt sich Gier um deinen Körper, hebt die Lust und im Verlauf stöhnt sich dein Du aus…

  • Morgendämmerung

    Detlef Radke - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Ruedi, darum hab ich es dir ja geschrieben Wohne gleich um die Ecke, das romantische Rothenburg lässt grüßen.

  • Morgendämmerung

    Detlef Radke - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Ruedi, meine ausführlich Antwort hat nichts mit Betroffenheit zu tun, sondern mit Wertschätzung deiner Person. Und wir Franken sind eh Sturschädel, nach dem Motto: “ned gmozd is gnuch globt“ Gruß Detlef

  • Morgendämmerung

    Detlef Radke - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Frank, Zitat von Frank: „was für ein surreales TextPfund … ein sur-bebildertes Pfund, das sich mir eigentlich in seinem Fokus nur sehr neblig aufblättert, aber blättert ... und eine Ironie'eske , die bös rumgaukelt und verwirren will, hi hi ... , sehr versteckt in die Tiefe geht. “ Stimmt genau, es geht in die Tiefe, in den Abgrund “kollektiver Dummheit“ Zitat von Frrank: „Da ist also eine inszenierte auktoriale Mahnstimme ./ komplett im Hintergrund bleibend (feige?), die der Welt (also di…

  • Morgendämmerung

    Detlef Radke - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Behutsalem, Zitat von Behutsalem: „Jepp, genau so was gefällt mir; Klartext wohin das Auge reicht; Interpretationsmäßig ist hier alles gesagt; Wobei mir Leotin Rau's Beitrag dazu sehr zusagt; “ auch dazu gibt es nicht viel mehr zu sagen, gefällt mir! Danke für deinen Kommentar. LG Detlef

  • Morgendämmerung

    Detlef Radke - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Sushan, Zitat von Sushan: „Anlass zur Sorge sehe ich trotzdem nicht. Die Natur wird es richten. Weil sie ihre Fehler bisher immer gnadenlos berichtigt hat. “ das hast du sehr gut erkannt, um die Natur muss man sich nicht sorgen. Ich sorg mich da auch eher um meine/ unsere Kinder, denen wir so eine Müllhalde hinterlassen. Danke für deinen zutreffenden Kommentar. LG Detlef

  • Morgendämmerung

    Detlef Radke - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Ruedi, hier meine Antwort und wie von dir gewünscht keine Rechtfertigung. Zitat von Ruedi: „Hallo Detlef, ich träume seit Jahren davon, mit meiner Familie ans Rote Meer zu fliegen, von dort aus Luxor und das Tal der König zu besuchen, und immer versaut's uns die Kalkulation, weil ein Auto kaputt geht oder Fenster ausgetauscht werden müssen o.ä. meine Frau und ich waren schon dort, Jetzt wollen wir das unseren Kindern zeigen. Und wenn wir's uns leisten könnten, würde ich auch auf die Maledi…

  • Morgendämmerung

    Detlef Radke - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Frank, Antwort folgt,...aber dir entgeht wirklich nichts! LG Detlef

  • Potpourri

    Detlef Radke - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Perry, Da kann ich dir nur recht geben,...ich hätte nicht einmal etwas gegen ein sachliches Knurren. LG Detlef

  • Fieberkurvenlächeln

    Detlef Radke - - Philosophenrunde

    Beitrag

    Hallo Behutsalem, für mich fühlt sich das wie die Kinderabteilung einer Krebsklinik an, in der, zur Aufmunterung der kleinen Patienten, der Clown sein bestes gibt. LG Detlef

  • Potpourri

    Detlef Radke - - Gedanken

    Beitrag

    Potpourri (vom 30.09.2018 um 11.26 Uhr) “Türkischer Honig“ so verführerisch, aber “Was ist für mich Glück?“, wenn nicht Geborgenheit? “Fieberkurvenlächeln“ mit dem Tod, “In manchen Abendstunden“ hilflos in die “Glaubenskrisen“ pur! “Der Termin“, der ungeliebte am “Wochenende“ alleine “Die Verdorbenen“ erwartend! “Morgendämmerung“ der Politik dazu sorgenvolle “Gedanken zur Bayernwahl.“ “Mitternächtlich“ wiegt das Dunkel schwer doch “Weil's noch nicht zu Ende ist“ erleben “Herzsplitter“ den Morgen…

  • Gedanken zur Bayernwahl 14.10.2018

    Detlef Radke - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Leontin, auch das ist leider nur ein schöner Wunschtraum. Das Weltweite Finanzsystem in Händen weniger( z.B. Rothschild), fünf Lebensmittelkonzerne (z.B. Nestle) halten 70% der Lebensmittelproduktion weltweit, die gesamte Medienlandschaft in Deutschland in Händen weniger(Bertelsmann, Springer-Verlag, Gruner und Jahr). sptnkne.ws/gUq4 Das sind leider die Realitäten, die von den meisten gutgläubig geleugnet werden. LG Detlef

  • Gedanken zur Bayernwahl 14.10.2018

    Detlef Radke - - Humorecke

    Beitrag

    Ich will hier ja keinen desillusionieren, aber die einzige Wahl die wir haben, ist es zu wählen, oder nicht zu wählen. Und wenn wir wählen, dann können wir zwischen Cholera, Lepra, Beulenpest, oder Alzheimer wählen. Wer immer noch glaubt, dass wir in einer Demokratie leben, an der er, durch “Abgabe seiner Stimme in eine URNE“(so etwas nennt man Realsatire!) , aktiv mitgestalten kann, der glaubt auch das Politiker etwas zu sagen haben, oder gar zu bestimmen. Wir wählen aber nur die Marionetten de…

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.