Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • An offenen Fenstern

    Martin Heide - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Am offenen Fenster zieht`s mitunter, der Wind, der Wind, das himmlische Kind. Am offenen Fenster oben, falle ich runter, wenn ich nicht auf passe. Am offenen Fenster rufe ich munter, wenn mich jemand hören soll. Am offenen Fenster ist es bunter, wenn ich meine bunte Bettwäsche lüfte. Am offenen Fenster regnet es rein. Am offenen Fenster krabbeln Spinnen hinein. Am offenen Fenster fliegen Käfer, Fliegen und Mücken ein. Gruß Martin

  • An offenen Fenstern

    Martin Heide - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern hören sie Sirenen heulen. An offenen Fenstern sehen sie Bomben fallen. An offenen Fenstern hören sie Menschen schreien. An offenen Fenstern fährt ihnen die Angst ins Mark. An offenen Fenstern sehen sie Schutt und Asche. An offenen Fenstern geht dann der Glaube an Gott/Allah und den Frieden verloren. An offenen Fenstern wird dann die Verzweiflung, der Zorn und der Hass geboren. Alles nur, weil wir durch unsere offenen Fenster, Waffen verkaufen.

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.