Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Mond

    Perry - - Prosa & Drama

    Beitrag

    Hallo FCA, ja der Mond hat schon immer eine gewisse Magie auf den ihn betrachtenden Menschen ausgestrahlt. Ob er nun und "halb hängt" oder nur halb zu sehen ist nicht so wichtig, Hauptsache er "schaut lieb zurück." Willkommen hier und viel Spaß! Perry

  • Severin

    Perry - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo HankWritten, Willkommen hier in der Poeten WG! Dein Text liest sich wie ein mystisch angehauchter (Rabe) Nachruf. Gern Gelesen und LG Perry

  • Traumseele

    Perry - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Karlo, freut mich, dass Du mit dem Hinweis was anfangen konntest. Da es auch "Rosenöl" als Produkt gibt (Parfümerie etc.) könnte ich mir etwas Unverfänglicheres wie "Rosentau" vorstellen. So heißt zwar ebenfalls ein Parfüm, aber man kann es auch gut als Tautropfen bzw. Seelentränen interpretieren. LG Perry

  • Traumseele

    Perry - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Karlo, schöne und beruhigende Traumvorstellung, dass die Seele ihr Leid ausspülen kann. LG Perry PS: Ich denke das Rosenwasser, das als Speise- und Kosmetikzusatz verwendet wird, hattest Du dabei nicht im Sinn.

  • verlorenes lachen

    Perry - - Schattenwelt

    Beitrag

    du hast mir den abschied auf die zunge gelegt den geschmack nach süßem gegen saures getauscht nun trage ich die last des verlorenen auf ameisenschultern zum opferberg lasse sie brennend aufsteigen an die schweigemauer gelehnt sehe ich den vögeln zu wie sie ernten was sie nicht gesät haben

  • Realismus

    Perry - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Ruedi, die Liebe realistisch betrachten zu wollen, wäre wie einen Hai im Hauspool zu halten einen Ferrari zu schieben eine Milliarde zu verbrennen oder Liebe bloß als Hormonwallung abzutun. LG Perry

  • Verkauf der Seele

    Perry - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Luise, wie wir aus der Literatur wissen, gehen sogenannte Teufelspakte selten gut aus. Dass sich das LI letztlich dem Höllenhund hingeben wird verwundert mich zwar etwas, denn er ist doch nur der Wächter und wird eine verlorene Seele sicher gern passieren lassen. Ich hoffe, ich habe deine Intention wenigstens ansatzweise getroffen, dergleichen literarisch-dramatische Texte sind nicht wirklich mein Metier. LG Perry

  • das perfekte date

    Perry - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Detlef, da lassen sich einige Konstellationen der Protagonisten hineindenken. Dass es am Schluss (nur) eine Traumvorstellung sein soll, lässt für mich etwas zuviel Luft aus dem bunten "Ballonherzbildern." LG Perry

  • nach einer vagen theorie

    Perry - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Detlef, danke fürs Interesse und die Anregung, aber dadurch würde ich den "Bock zum Gärtner machen", denn es sollen ja nur Andeutungen bzw. Vermutungen sein. Die Schamhaare werde ich woll weglassen, trägt man heute -glaube ich- sowieso nicht mehr. LG Perry

  • wake up little susie

    Perry - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    das heisere miauen von franz dem streuner an der terrassentür holt mich aus meinem traum in dem ich dir unsere zukunft schmackhaft machen wollte sollten wir uns je begegnen süße susie ich häufe ihm huhn in aspik auf die fertiggerichtschale er maunzt und ich raunze zurück

  • Hallo Erinnerung&Sehnsucht, meine Anmerkung war als Anregung und nicht als Rechthaberei gemeint. Ich denke, dein Text könnte auch ohne das ausschließende "nur" seine Aussage rüberbringen. Letztlich ist es dein Text und deine Meinung, meine war eben anders und das wollte ich Dir mitteilen. LG Perry

  • Hallo Sehnsucht&Erinnerung, ein Text, der eine Liebe beschreibt, die stille Nähe, wartende Hingabe und träumende Freude beschreibt. Soweit so schön, aber gibt es nicht noch mehr Facetten der Liebe von der Leidenschaft bis zum Fernweh. Was ich damit sagen will, es ist das "nur" das mich hier stört. LG Perry

  • nach einer vagen theorie

    Perry - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    erst ist es ein zartes berühren dann sehnsüchtiges seufzen bis zum unbedarften verführen am ohr ein verliebtes säuseln es bringt den hormonspiegel und die schamhaare zum kräuseln es sucht der jugend froher mut nach der quelle im feuchtgebiet ahnt noch nichts von der nahen flut

  • Seemann wohin?

    Perry - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Bernd, da spricht deutliche Ernüchterung aus den Zeilen, dabei heißt es doch in jedem Hafen eine andere Braut. LG Perry PS: In jedem Hafen

  • Ostseewind

    Perry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Hallo Ruedi, ich bin ja mehr ein Nordseetyp, aber letzlich ist es egal. Hauptsache Meer, Wind und Dünen, da kann die Seele fliegen. LG Perry PS: Stilistisch gefallen mir hier besonders die eingestreuten Binnenreime (rauh/Blau/Grau etc. ...), weniger die Wiederholungen (Jäger/Gejagte, seelenverwandt/Seele)

  • Vogelfrei

    Perry - - Das Labor

    Beitrag

    Hallo mika, vogelfrei endete oft (zumindest früher) mit dem Tod. Gute Zweideutigkeit! LG Perry

  • Liebeslied

    Perry - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Ruedi, da steckt Stoff für einen Roman drin. Meine Lieblingsbild ist "eine Partitur des Unsinns" Stellenweise ist es mir aber auch etwas zu viel, bzw. widersprüchlich. "keine Intrigen, keine Lügen, nur Betrügen. Hilflos," Gern Hineingespürt und LG Perry

  • Hallo Karlo, Alptraum oder Vision, beides ist unangenehm und doch irgendwie vorstellbar. Falls Du es noch nicht kennen solltest, musst Du Dir unbedingt dazu das Lied 1928 von Ludwig Hirsch anhören. LG Perry

  • feinsliebchen

    Perry - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Ruedi, danke für dein intensives Auseinandersetzen mit dieser kleinen Wortspielerei. Hin und wieder gerate auch ich in Versuchung mich der "Reimsucht" hinzugegeben, obwohl mir dazu das nötige Rüstzeug fehlt. Die einzige Form, der ich mich zur Zeit hingebe ist das Terzett weshalb ich versuche, alles Mögliche da hineinzupacken. Mittlereweile ist das dazugehörige Projekt zwar abgeschlossen, aber ich häng noch immer daran. Auslöser für den Text war das wunderschön poetische Wort "Feinsliebchen…

  • feinsliebchen

    Perry - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    hör ich draußen einen schritt denk ich an fräulein schmidt doch sie kommt nie mehr herein und ich bleib wohl ganz allein kein lohn fürs emsig streben was ist das für ein leben die man will bekommt man nicht und nichts and‘res ist in sicht hat mein liebchen todestag leg ich blumen auf ihr grab zünde an ein ew‘ges licht pflanze noch vergiß-mein-nicht Inspiriert von der Volksweise (19. Jh.) „Horch, was kommt von draußen 'rein?“

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.