Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 669.

  • Meeres Klänge

    Luise Maus - - Fauna und Flora

    Beitrag

    hallo scathach, vielen dank. ich wünschte ich hätte einen felsen in der brandung auf dem ich sitzen könnte, wie die loreley, um dem spiel der wellen zuschauen zu können und dem gesang der nixen und sirenen zu lauschen. lg luise

  • Meeres Klänge

    Luise Maus - - Fauna und Flora

    Beitrag

    hallo karlo, wo du recht hast, hast du recht. ich danke dir dafür und habs verbessert. lg luise

  • Meeres Klänge

    Luise Maus - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Meeres Klänge Meeresrauschen Wellen spielen formen Felsen rund. Meeresrauschen Strudel kreiseln Sonnenstrahlen tauchen ein. Meeresrauschen Sterne spiegeln zeigen ihren Lichtertanz. Und Undine singt die Arie vom Herzschlag des Meeres.

  • Begegnung

    Luise Maus - - Schattenwelt

    Beitrag

    hallo valina, das ringen mit sich selbst und neuen lebensmut wieder gefunden zu haben gefällt mir gut. lg luise

  • Wir sind die Gegenwart

    Luise Maus - - Gedanken

    Beitrag

    poeten.org/index.php?attachmen…f01019f4bb73511b0ca883a06

  • Zitat von Walther: „willkommen, lb Vmesto, ein interessant gewobener und fast perfekt gesetzter einstand. châpeau! frohes dichten und werken in der poeten-wg bei und mit uns allen wünscht dir herzl. grüßend der W. “ ich schließe mich walther an lg luise

  • Über die Grenzen

    Luise Maus - - Schattenwelt

    Beitrag

    hallo scathach und amygdulus, ich danke euch fürs lesen. ja, es ist ein sehr schlimmes thema und genau diese dinge passieren tagtäglich. besorgniserregend ist, dass es schon in grundschulen und manchmal auch bei den kleinsten in kindergärten schon vorkommt. wie kann so etwas nur passieren ... wir erwachsenen kommen damit kaum klar und wundern uns dann um die selbstmordrate bei kindern und jugendlichen, zumeist aus unkenntnis der vorkommnisse ..., denn die kinder schweigen ja. lg emagina

  • Über die Grenzen

    Luise Maus - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Perry, meine Bilder sollten genau das erreichen was du beschreibst. In meinen Zeilen geht es um das Mobben, vor allem das Mobben an Kindern/Jugendlichen, die so manchesmal keinen Ausweg mehr sehen als den Freitod. Und genau das ... "freudig geschändet die Seele" ... ist das Empfinden der Täter, die alle "Grenzen überschreiten". LG Luise

  • Über die Grenzen

    Luise Maus - - Schattenwelt

    Beitrag

    Über die Grenzen Verzweifelt gewehrt so machtlos im Tun kein Laut kommt mehr über die Lippen. Gehasst und gequält tagtäglich gedisst freudig geschändet die Seele. Der Ausweg verborgen so verloren im Nichts und Erlösung gefunden im Tod. © Luise Maus

  • Winterschluss

    Luise Maus - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo zwischenzeit, sein begrüßt in der PoetenWG. Die Umschreibung für den Frühling mit ... Ding ... gefällt mir auch nicht so gut, ansonsten ein schönes sehnsuchtsvolles Gedicht. LG Luise

  • 8

    Luise Maus - - Philosophenrunde

    Beitrag

    Hallo ninidu, das frage ich mich manchmal auch. LG Luise

  • Auf Händen tragen

    Luise Maus - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Amygdulus, das Gedicht gefällt mir sehr gut, da es das unverhoffte Glück in sich birgt. LG Luise

  • Wem die Tür zuschlägt

    Luise Maus - - Kurzgeschichten

    Beitrag

    Hallo Karlo, eine interessante kleine Geschichte. Es passieren in der Tat schon einmal recht merkwürdige Sachen ..., es sollte wohl so sein. LG luise

  • Welch ein Tag

    Luise Maus - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Zitat von Amygdulus: „ Hoppla, Luise, mein Vorschlag war gutgemeint, scheint aber anders aufgefasst worden zu sein. Du hast deinen Kommentar mit Gedicht in einem Thema, das mit ‘Feedback jeder Art’ attributiert ist, geschrieben. Ich gehe davon aus, dass die Attributierung für alle Beiträge zu einem Thema gilt . Liebgruss Amygdulus “ Dein Vorschlag war gut gemeint ... zweifellos, aber unnötig und dennoch habe ich ihn wohlwollend zur Kenntnis genommen, aber auch kritisiert, da er mir nicht gefalle…

  • Welch ein Tag

    Luise Maus - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo ihr Zwei, wie sagte ich es schon einmal vor längerer Zeit zu Jemandem hier in der PoetenWG: "Es war nur ein Kommentar, nicht mehr und nicht weniger" ... und sollte ganz sicher nicht als formvollendetes Gedicht gewertet werden und hat erst recht keein "Verschlimmbesserung" verdient, was allerdings n i c h t auf Wilde Rose's Vorschlag zutrifft, der mir gut gefällt. LG Luise

  • Kampf der Gezeiten

    Luise Maus - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Hallo LunEc, sei Willkommen in der PoetenWG. Mir hat der natürliche Wandel der Zeit gut gefallen. LG Luise

  • Welch ein Tag

    Luise Maus - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Lieber, ach lieber Amygdulus, Dein Mantel fühlte sich doch an wie zartes Gazee unter den sich legte mein lustvolles LI ... doch du hast es nicht erkannt da muss ich rufen: Welc h eine Schand! Ich frag mich nun: Was muss ich tun? Vorsichtig schieb ich den Umhang zur Seite und mal schaun was ich jetzt erreiche … LG Luise

  • Welch ein Tag

    Luise Maus - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Amygdulus, Lust die dich erfüllt auch ich hab sie gefühlt dein Mantel der mich umhüllt und du, der mich ... LG Luise

  • Hallo Midnightstreets, so möchte ich auch durchbrennen ... LG Luise

  • Lächeln gestreichelt

    Luise Maus - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Walther, mir gefällt dein Liebesgeständnis gut, wie die fürsorgliche Hand und liebevolle Seele die Geliebte umsorgt und verehrt. LG Luise

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.