Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Berthold -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Osterwünsche verfasst.

    Beitrag
    Hallo Perry, ich meine, da ist dir ein richtig gutes Schmunzelgedicht gelungen. Das LI hadert mit Gott, weil Osterhase viel zu schmächtig für dessen Wünsche ist ... Ein sarkastischer Blick auf materiell überfrachtete Festtage, Sympathiewerte, die…
  • alterwein -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Ostersonntag, bei Nürnberg verfasst.

    Beitrag
    Hallo Rudi, a schens Osdergedichtla. Sche is unser dialegt net, aber mir hom hold kann andern. Servus alterwein
  • alterwein -

    Mag den Beitrag von Ruedi im Thema Feedback jeder Art Ostersonntag, bei Nürnberg.

    Like (Beitrag)
    Draussen am Roosen schnubbern zwaa Hoosen an die Schoggoeier, die wo zur Feier der Auferstehung des Herrn im Groos vaschdeggd werrn Vom Haus durch a Fensdder siechdd a Madla Geschbennsdder schläächd die Hend vuur die Goschn, kummd in die Kichn…
  • Angelika -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Wechselbalg verfasst.

    Beitrag
    Danke, Perry, für deinen Kommentar. Du hast natürlich recht, die Bezeichnung Wechselbalg steht für ein untergeschobenes Kind. Dieses ganze Gedicht hat eine längere Geschichte, ich will sie hier nicht ausbreiten, aber der Protagonist litt als Kind bis…
  • Walther -

    Mag den Beitrag von eiselfe im Thema Feedback jeder Art Das Leben.

    Like (Beitrag)
    Hallo Elbe, herzlich Willkommen hier in der Poeten WG. Dein erstes Gedicht gefällt mir, weil du dich mit dem "Leben" auseinander setzt. Wir haben nur das eine Leben und es ist endlich - das sollte man sich immer wieder bewußt machen, wenn man…
  • Walther -

    Mag den Beitrag von Angelika im Thema Feedback jeder Art Das Leben.

    Like (Beitrag)
    Hallo Elbe, du machst dir Gedanken über "das Leben". Entstanden ist eine Aufzählung, was dir alles dazu einfällt. Ist eine ganze Menge. Und da denk ich mir, du hättest eine Auswahl treffen müssen. So aber wirkt es auf mich ein wenig ermüdend und…
  • Walther -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Das Leben verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Angelika: „Hallo Elbe, du machst dir Gedanken über "das Leben". Entstanden ist eine Aufzählung, was dir alles dazu einfällt. Ist eine ganze Menge. Und da denk ich mir, du hättest eine Auswahl treffen müssen. So aber wirkt es auf mich…
  • Walther -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Im Gras verfasst.

    Beitrag
    Hi Nachtfuchs, interessante gedanken servierst du uns! allerdings hapert es mit dem versmaß. eine klare rhythmik gehört zur reim- und formlyrik hier kannst du dich sachkundig machen: wortwuchs.net/versmass/
  • Walther -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Das Unbewusste verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Perry: „Hallo Kirsten, Willkommen in der PoetenWG! Wenn einem das "Unbewuste" bewusst wird, kommen vielfältige Erkenntnisse zum Vorschein, denen man sich stellen muss. Thematisch finde ich deinen Text durchaus interessant, formal spürt man…
  • Elmar -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Ostersonntag, bei Nürnberg verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank! Immer wieder schön, die fränkische Mundart. Ich selbst stamme aus Ansbach - der Dialekt ist ähnlich. Anbei zur Erheiterung ein Text von Georg Heidingsfelder aus den 30ern.
  • Perry -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Wechselbalg verfasst.

    Beitrag
    Hallo Angelika, Kinder, die ohne Väter aufwachsen müssen, haben oft Probleme damit umzugehen. So gesehen greift dein Text ein bedrückendes Thema auf und gibt dem Leser einen Einblick in die Gefühlslage eines solchen Menschen. Womit ich mich schwer…
  • Perry -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Das Unbewusste verfasst.

    Beitrag
    Hallo Kirsten, Willkommen in der PoetenWG! Wenn einem das "Unbewuste" bewusst wird, kommen vielfältige Erkenntnisse zum Vorschein, denen man sich stellen muss. Thematisch finde ich deinen Text durchaus interessant, formal spürt man an einigen Stellen…
  • Elmar -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Wandlung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sushan: „Wie wunderbar doch die Natur funktioniert, ganz ohne den Menschen, der sich immer für die Krone aller Schöpfung hält. Und am Ende passiert mit ihm genau das Gleiche, auch in seinen zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Natur…
  • Elmar -

    Mag den Beitrag von Sushan im Thema Feedback jeder Art Wandlung.

    Like (Beitrag)
    Beeindruckend! Ich war mal in Deinem Profil stöbern und habe nun alle drei Werke gelesen. Dieses hier zuerst und es hallt auch am meisten nach. Danach konnte ich mich nur schwer auf die anderen Sachen konzentrieren. Wie wunderbar doch die Natur…
  • Berthold -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art Osterwünsche.

    Like (Beitrag)
    ich bin sauer auf gott weil er den osterhasen zu mir schickt was kann der schon groß tragen mit seiner kiepe abnehmen kann er mir auch nichts es ist für ihn auch so schwer genug jetzt bin ich nicht mehr böse auf ihn denn zu ostern habe ich einen…
  • Berthold -

    Mag den Beitrag von Ruedi im Thema Feedback jeder Art Ostersonntag, bei Nürnberg.

    Like (Beitrag)
    Draussen am Roosen schnubbern zwaa Hoosen an die Schoggoeier, die wo zur Feier der Auferstehung des Herrn im Groos vaschdeggd werrn Vom Haus durch a Fensdder siechdd a Madla Geschbennsdder schläächd die Hend vuur die Goschn, kummd in die Kichn…
  • Angelika -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Niemandskind verfasst.

    Beitrag
    Hallo Nike, ein sehr intimes, sensibles Gedicht. Aus den Kommentaren geht hervor, dass dein Ich keine literarische Figur ist, sondern dass es sich um dich selbst handelt bei diesem Ich. Man könnte es also als ein therapeutisches Gedicht bezeichnen. Bei…
  • A.K. -

    Hat eine Antwort im Thema An offenen Fenstern verfasst.

    Beitrag
    Vor dem Fenster hängt eine geheimnisvolle, dunkle Maid Sterne schmücken das üppige Kleid Sie erhob aus dem horizontes Bogen auf Samte mit Grazie vor das Fenster geflogen Schöne Nacht
  • A.K. -

    Hat eine Antwort im Thema An offenen Fenstern verfasst.

    Beitrag
    Im offenen Fenster des Mondes Schatten fiel auf die, in die Endgültigkeit versinkenden Sternschweife, ersuchend die Nähe der kosmischer Vermählung mit der freudloser Finsterkeit Und so erstrahlen sie in der Bitterkeit einer Ballade
[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.