Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • karlo -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art the great famine.

    Like (Beitrag)
    meerwind trägt das gezänk der seevögel bis zu den geduckt harrenden steinhäusern vor denen auswanderer die karren beladen sie müssen ihr cottage für immer verlassen tauschen das todbringende elend der tage gegen eine im künftigen liegende…
  • Luise Maus -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Der Plapperer [ Tartuffel ] verfasst.

    Beitrag
    Hallo Dichtel, da auch ich, was die tiefgehende Literatur betrifft, unbelesen bin, gehe ich an dein Gedicht viel einfacher heran. Der Titel soll das sein, was das Wort Plapperer vorgibt, eben herumplappern, das in Klammer gesetzte Tartuffel ---…
  • Luise Maus -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art the great famine verfasst.

    Beitrag
    Hallo Perry, ich kann mich Behutsalem nur anschließen. LG Luise
  • Luise Maus -

    Mag den Beitrag von Behutsalem im Thema Feedback jeder Art the great famine.

    Like (Beitrag)
    Hallo perry; Jepp, das sind Worte die einem fast die Sprache verschlagen, wie gut das man hier per Hand sein Statement abgeben kann; Ich war erst bei dem Bild , ich denke du kennst es, New York, Bauarbeiter bei der Pause hoch oben in schwindliger…
  • Luise Maus -

    Mag den Beitrag von Ruedi im Thema Feedback jeder Art Raubkätzchen 1 (für S. dem Sammelbecken all meiner Begierden).

    Like (Beitrag)
    Ein Beispiel für einen Text, in den man sich reinschmiegen kann wie die Protagonisten sich selbst aneinander. Und ein Beispiel, dass man auch mit Nicht-Alltagsdeutsch sehr verständlich bleiben kann. Gefällt mir sehr gut. Ruedi
  • Luise Maus -

    Mag den Beitrag von ralfchen im Thema Feedback jeder Art Raubkätzchen 1 (für S. dem Sammelbecken all meiner Begierden).

    Like (Beitrag)
    Raubkätzchen 1 (für S. dem Sammelbecken all meiner Begierden) Lärmlos pfotet sie nike-besohlt torwärts: via meterweise grünigen Lackbeton. Cocadosend: noch einmal leicht geschlürft = light. (Um nicht gar gewichtig zu enden). Wendig eingeschmiegt:…
  • Luise Maus -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art kaltes feuer.

    Like (Beitrag)
    Hallo Luise, danke für den Hinweis auf den "flinken Finger." ;) Was den "flachmann" anbelangt, ist er der "coolen" Seite der Protagonisten geschuldet, die neben der Enttäuschung ihre Wehmut hinter etwas Theatralik verstecken. Für das "ausmerzen"…
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Ruedi im Thema Feedback jeder Art kaltes feuer.

    Like (Beitrag)
    Hallo Perry, sprachlich finde ich deine Arbeit wieder extrem gelungen, zum reinkuscheln in die Worte, auch wenn es inhaltlich um eine endende Beziehung geht. Sehr gelungen finde ich die Metaphern in der ersten und dritten Strophe. Sie verbinden das…
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Detlef Radke im Thema Feedback jeder Art Der Kritikerkönig.

    Like (Beitrag)
    Hallo Perry, stimme dir 100% zu :thumbsup: ...und gut mitgeritten. Und was du hier tust gefällt mir, mach weiter so! LG Detlef PS Wenn Goethe Sinn für Humor hatte, dann hätte er bestimmt darüber gelacht.
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art Der Kritikerkönig.

    Like (Beitrag)
    Hallo Detlef, ob diese Persiflage Goethe gefallen hätte, können wir nur vermuten. Zumindest brachten manche der darin verwendeten Bilder auch damals schon Kritiker auf den Plan, die von Naturmagie bis hin zu Kindesmissbrauch so einiges herauslasen. ;)
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Dichtel im Thema Feedback jeder Art Der Kritikerkönig.

    Like (Beitrag)
    - Hallo Detlef, was für eine real-satierende Ironie,hi hi … :thumbsup: … und so nahbei bei det grausame Wirklichkeit. Eine quasi irre zwie_Hommage an den Unhold 'Der Kritiker' und an das kleine Worte-Röschen voll Unschuld und Reinheit, reichte schon die…
  • Ruedi -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art kaltes feuer verfasst.

    Beitrag
    Hallo Perry, sprachlich finde ich deine Arbeit wieder extrem gelungen, zum reinkuscheln in die Worte, auch wenn es inhaltlich um eine endende Beziehung geht. Sehr gelungen finde ich die Metaphern in der ersten und dritten Strophe. Sie verbinden das…
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Silvia im Thema Feedback jeder Art Der Seelenfresser.

    Like (Beitrag)
    Hallo Perry, ja, an dem Text kann ich durchaus noch arbeiten. Bin einfach immer zu flott. Deine Ideen machen Sinn. Hier noch einmal der Text zum besseren Lesen und in Klammern eine Korrektur. Da gibt es viele Möglichkeiten. Der Seelenfresser Wenn du…
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Ruedi im Thema Feedback jeder Art Der Seelenfresser.

    Like (Beitrag)
    Hallo Silvi, Zitat von Silvia: „(vertrau ihm nicht.) “ scheint mir als Schlussreim für jede oder fast jede Strophe zu passen. Das macht das Gedicht zwar sehr zynisch und misanthropisch, aber das passt wohl zu deiner Intention. Die beständige…
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Ruedi im Thema Feedback jeder Art Die Geisterkutsche.

    Like (Beitrag)
    Hallo melan1980. so wie Du die Geschichte schilderst, wäre es textlich noch offen, ob es sich um eine Geisterkutsche handelt. Sie ist zweifellos rätselhaft, unstimmig sind auch die Kleider der Passagiere, aber es könnte sich noch um eine reale…
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art kaltes feuer.

    Like (Beitrag)
    Hallo Frank, danke für die Variation, aber das würde den Blickwinkel zu sehr von den Hauptprotagonisten weglenken. LG Perry
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Dichtel im Thema Feedback jeder Art kaltes feuer.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Perry: „Hallo Frank, deine Sicht auf die Bilder gefällt mir. Die Eichhörnchen stehen für die Erkenntnis, dass nichts für ewig Bestand hat. Sie streuen "Brandbeschleuniger" über die Erinnerungen und schnüffeln am aufsteigenden Rauch, weil sie
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art kaltes feuer.

    Like (Beitrag)
    Hallo Frank, deine Sicht auf die Bilder gefällt mir. Die Eichhörnchen stehen für die Erkenntnis, dass nichts für ewig Bestand hat. Sie streuen "Brandbeschleuniger" über die Erinnerungen und schnüffeln am aufsteigenden Rauch, weil sie keinen Schluck…
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Dichtel im Thema Feedback jeder Art kaltes feuer.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Perry: „ein letztes mal sitzen wir im frost unserer liebe blicken in verschiedene richtungen worte wandeln sich in atemwolken trüben die sicht eichhörnchen streuen aus sicherer höhe reste von tannenzapfen über unsere…
  • karlo -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art kaltes feuer.

    Like (Beitrag)
    Hallo Luise, danke für den Hinweis auf den "flinken Finger." ;) Was den "flachmann" anbelangt, ist er der "coolen" Seite der Protagonisten geschuldet, die neben der Enttäuschung ihre Wehmut hinter etwas Theatralik verstecken. Für das "ausmerzen"…
[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.