Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Batem -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Leider weiß ich keinen Titel dazu gestartet.

    Thema
    Ich bin vor allem jetzt .. ein weit verbreitetes meiner IdentitätUnd wie ich sehen kann, traue ich mich kaum.Ich traue mich kaum, weil ich weiß, dass ich weiß, dass nichts immer noch keine Pflicht ist.Ich denke, ich traue mich. Ich kenne!Und ich weiß…
  • zwischenzeit -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art schnee von gestern.

    Like (Beitrag)
    trüb und nass zeigt sich der tag zeit tropft von der regenrinne und der wind kämmt letzte eisreste von sträuchern und wiesen die vögel auf den stromleitungen intonieren ein trauerlied für die schmelzende pracht ich belohne sie mit…
  • alterwein.com -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Der Fernsehgast verfasst.

    Beitrag
    Hi Heinz, die ersten drei Absätze kann ich mitgehen. Doch dann wär für mich Schluss. Ich hole meine Katze, die nimmt ihre Tatze und schmeißt die Maus aus dem Haus. Mit samtigen Grüßen Mathi
  • alterwein.com -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Leisetreter verfasst.

    Beitrag
    Hallo Line, sehr bewegende Zeilen - sie sprechen von einer innigen Beziehung, die ewig währt. Gerne gelesen lieben Gruß Mathi
  • alterwein.com -

    Mag den Beitrag von Behutsalem im Thema Feedback jeder Art Leisetreter.

    Like (Beitrag)
    Dein leiser Schritt erklingt als warmer Seelenregen, sacht klopfend an mein Fenster manche Nacht und wenn ich dich im Schattenlicht erblicke, streif ich so manche Sorge ab und mit Bedacht lass ich in Stille in mir kreisen deine Worte. Sie gehen tief
  • die3.Jeije -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Nihil novi sub sole verfasst.

    Beitrag
    Hi, der Eule hat , so glaube ich, den Witz verstanden hat er nich Wobei SCHEENIS ...set nich lange, dann brennt's
  • Behutsalem -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Leisetreter gestartet.

    Thema
    Dein leiser Schritt erklingt als warmer Seelenregen, sacht klopfend an mein Fenster manche Nacht und wenn ich dich im Schattenlicht erblicke, streif ich so manche Sorge ab und mit Bedacht lass ich in Stille in mir kreisen deine Worte. Sie gehen tief
  • die3.Jeije -

    Mag den Beitrag von Dosto im Thema Feedback jeder Art Nihil novi sub sole.

    Like (Beitrag)
    Die Sonne Scheint mir – auf den Bauch _TAUCH Die Sonne Scheint mir – Ins Genick _ZWICK Die Sonne Scheint mir – auf den Kopf _TROPF Die Sonne Scheint mir – auf den Penis _SCHEENIS
  • die3.Jeije -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Der Fernsehgast gestartet.

    Thema
    Der Fernsehgast ich sitze so und schau TV als kaum ich meinen Augen trau gleich neben dem TV-Gerät ein klitzekleines Mäuslein steht war da völlig von den Socken und außerdem total erschrocken doch weil ich so alleine war ließ ich sie einfach…
  • die3.Jeije -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Dümmstes, schönstes, überflüssigstes Gedicht der Welt verfasst.

    Beitrag
    He Wundi, deine Antwort finde ich super. ....vieleicht noch besser als dein Gedichtchen Abendgrüße
  • die3.Jeije -

    Mag den Beitrag von wundi im Thema Feedback jeder Art Dümmstes, schönstes, überflüssigstes Gedicht der Welt.

    Like (Beitrag)
    Hallo 3.Jeije! Endlich mal jemand, der den Wert dessen erkennt, was nicht unbedingt einen Sinn macht! Nur Tiere sind immer ernst. Der Mensch besitzt die göttliche Gabe, Unsinn zu machen. Und wenn´s bei Versen bleibt, kann es nicht schädlich…
  • Wilde Rose -

    Mag den Beitrag von die3.Jeije im Thema An offenen Fenstern.

    Like (Beitrag)
    an offenen Fenstern der Schweiß geht raus der Schmauch kommt rein
  • Wilde Rose -

    Mag den Beitrag von alterwein.com im Thema An offenen Fenstern.

    Like (Beitrag)
    Am offenen Fenster - Kind weint sich in den Schlaf.
  • Wilde Rose -

    Mag den Beitrag von eiselfe im Thema An offenen Fenstern.

    Like (Beitrag)
    am offenen Fenster sehe ich alles ist mit Raureif bedeckt ein Winterwunderland einfach wunderschön
  • Leontin Rau -

    Mag den Beitrag von wundi im Thema Feedback jeder Art Dümmstes, schönstes, überflüssigstes Gedicht der Welt.

    Like (Beitrag)
    Das dümmste, das schönste und das überflüssigste Gedicht der Welt Das dümmste Dornröschen sitzt in ihrer Kammer, in ihrem Blick der lange Jammer. Zwar hat der Prinz sie wachgeküsst, doch seit ´ner Woch´ wird er vermisst. Sie denkt
  • eiselfe -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Im Wind der Zeit verfasst.

    Beitrag
    Liebe Carry, es hat mir Freude bereitet dieses Gedicht zu lesen, dein Rückblick der letzten Jahre mit positiven Eindrücken, hat mich mitgerissen und ermutigt, die schönen Seiten des Lebens nicht zu vergessen. Habe ich gern gelesen. Herzliche…
  • Perry -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art schnee von gestern verfasst.

    Beitrag
    Hallo wundi, danke für deinen kritischen Blick auf die Bilder. Als eher freier Prosalyriker nehme ich mir schon mal die Freiheit, die Zeilen etwas gegen den Sinnzusammenhang zu brechen, um z. B. das äußere Zeilenbild meiner Terzette einigermaßen gleich…
  • eiselfe -

    Mag den Beitrag von Carry im Thema Feedback jeder Art Im Wind der Zeit.

    Like (Beitrag)
    Die Jahre eilten schnell dahin wie im Flug vergingen Tage doch bleibt davon in meinem Sinn viel Schönes was ich in mir trage wenn auch oftmals Stunden grau getragen mühsam manche Last doch wenn ich auf mein Leben schau liebte ich mehr als ich
  • wundi -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art schnee von gestern verfasst.

    Beitrag
    hallo Perry sollte nicht hinter 'tag' die zeile zuende sein, denn es kommt ja ein neues Bild und ich musste zweimal lesen bis ich´s verstand. Dann hast du in der dritten Strophe einen Schlussreim versteckt. Warum? Zeig ihn mir! Ich denke, das würde die…
  • alterwein.com -

    Mag den Beitrag von Carry im Thema Feedback jeder Art Im Wind der Zeit.

    Like (Beitrag)
    Die Jahre eilten schnell dahin wie im Flug vergingen Tage doch bleibt davon in meinem Sinn viel Schönes was ich in mir trage wenn auch oftmals Stunden grau getragen mühsam manche Last doch wenn ich auf mein Leben schau liebte ich mehr als ich
[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.