Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • eiselfe -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Das Wetter spielt verrückt verfasst.

    Beitrag
    Hallo Perry, Danke für dein "PS" - habe es geändert. es grüßt die eiselfe
  • Perry -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Das Wetter spielt verrückt verfasst.

    Beitrag
    Hallo Eiselfe, was gibt es "Schöneres", als sich übers Wetter aufzuregen. ;) Immerhin schlagen die Kapriolen ja gerade mal wieder etwas größer aus. LG Perry PS: "der Verkehr kommt völlig zum Erliegen der Schnee so schwer, dass sich die Bäume biegen."…
  • Seelendichter -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Gefühle gestartet.

    Thema
    Gefühle sind unbeschreiblich Unbeschreiblich schön Unbeschreiblich scheiße Unbeschreiblich grau und traurig Ein Hoch ein Tief Es kommt immer wieder Der Adler fliegt Frei und unbeschwert Ein hoch ein tief Er das Hoch und ich das Tief Er ist frei Und…
  • KLAAS -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Du fliegst raus verfasst.

    Beitrag
    Ach ja, apropos Müll - Gut, dass es euch gibt! Was wär ein hübsches Städtchen nur ohne die Männer der Müllabfuhr? Den Müll von gestern vor die Tür . . ., nicht zu spät, gleich sind sie hier . . . und während sie ihn gar nicht…
  • die3.Jeije -

    Mag den Beitrag von alterwein.com im Thema Feedback jeder Art Ehrfurcht.

    Like (Beitrag)
    Ehrfurcht Ist das Wort noch relevant wird es noch gebraucht? vielen ist es unbekannt der Sinn oft verraucht. „Ehrfurcht vor schneeweißen Haaren“ heißt es in einem Gedicht doch sieh der Menschen Gebaren Ehrfurcht kennen sie nicht. Die Natur
  • Seelendichter -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Druck verfasst.

    Beitrag
    Hallo Perry, Danke für dein Feedback eigentlich war es auch meine Intention dieses Gedicht gerade mit diesen Stilelementen zu schreiben , da sie die Monotonie betonen sollten aber ich kann auch verstehen, dass dies etwas störend wirken kann also danke…
  • eiselfe -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Das Wetter spielt verrückt gestartet.

    Thema
    Diese Wetterkapriolen sage ich ganz unverhohlen, kann ich gar nichts abgewinnen dieser Petrus muß doch spinnen. Der Winter bringt den Schnee in Massen Menschen können ihre Häuser nicht verlassen der Verkehr kommt völlig zum Erliegen der Schnee so…
  • alterwein.com -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Zweisamkeit verfasst.

    Beitrag
    Hallo Wundi, toll den Herbst des Lebens beschrieben. Gerne gelesen. LG alterwein
  • alterwein.com -

    Mag den Beitrag von wundi im Thema Feedback jeder Art Zweisamkeit.

    Like (Beitrag)
    Zweisamkeit Die Krähen im Park zerflattern den Tag, vom nahen Kirchturm der Glockenschlag, der Sturm verweht die allzu flüchtige Zeit, alles mahnt: Wand´rer, du kommst nicht mehr weit! Doch du neben mir, mein lieber Schatz, mit grauen Haaren und
  • Alces -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Am Kamin verfasst.

    Beitrag
    Hallo ihr Lieben, ich danke euch für eure Kommentare und Gedanken. Es macht mir Spaß, hier zu sein! :) Liebe Grüße Alces
  • eiselfe -

    Mag den Beitrag von alterwein.com im Thema Feedback jeder Art Ehrfurcht.

    Like (Beitrag)
    Ehrfurcht Ist das Wort noch relevant wird es noch gebraucht? vielen ist es unbekannt der Sinn oft verraucht. „Ehrfurcht vor schneeweißen Haaren“ heißt es in einem Gedicht doch sieh der Menschen Gebaren Ehrfurcht kennen sie nicht. Die Natur
  • Perry -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Druck verfasst.

    Beitrag
    Hallo Seelendichter, willkommen hier in der PoetenWG. Du hast den Kreislauf der Gefühle ausdrucksstark bebildert, allerdings wirken die verwendeten Stilelemente (Fragen, Feststellungen, Wiederholungen etc.) doch etwas monoton auf mich. Wenn Du dich hier…
  • Bernd Tunn tetje -

    Hat das Thema nur Kommentar Wenn es dämmert! gestartet.

    Thema
    Wirkt so mystisch, wenn es dämmert. Stille klammert. Nichts hämmert. Schatten lauern in dunklen Ecken. Oft benutzt zu listigen Zwecken. Manches Dunkel weckt da was. Enges Gefühl bestätigt das.
  • Bernd Tunn tetje -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Veränderte Liebe! verfasst.

    Beitrag
    Danke! Lieben Gruß... Bernd
  • alterwein.com -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Ehrfurcht gestartet.

    Thema
    Ehrfurcht Ist das Wort noch relevant wird es noch gebraucht? vielen ist es unbekannt der Sinn oft verraucht. „Ehrfurcht vor schneeweißen Haaren“ heißt es in einem Gedicht doch sieh der Menschen Gebaren Ehrfurcht kennen sie nicht. Die Natur
  • Perry -

    Hat das Thema Feedback jeder Art sightseeing gestartet.

    Thema
    wippend grüßen möwen von der mole herüber muschelkalk knirscht bei jedem schritt zärtlich unsere umarmenden griffe an schulter und taille der strandweg verdunstet in der weitläufigkeit der küstenlinie betonbunker aus dunklen tagen locken…
  • wundi -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Zweisamkeit gestartet.

    Thema
    Zweisamkeit Die Krähen im Park zerflattern den Tag, vom nahen Kirchturm der Glockenschlag, der Sturm verweht die allzu flüchtige Zeit, alles mahnt: Wand´rer, du kommst nicht mehr weit! Doch du neben mir, mein lieber Schatz, mit grauen Haaren und
  • alterwein.com -

    Mag den Beitrag von Alces im Thema Feedback jeder Art Erinnerungen.

    Like (Beitrag)
    Liebe Mathi, Zitat von alterwein.com: „keiner weiß, ob die Zeilen fiktiv oder echt sind. “ wichtiger als echt oder fiktiv ist für mich, dass ein Text berührt und zum Nachdenken anregt. Viel Fantasie zu haben und sich immer noch begeistern…
  • Sternwanderer -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art einmal noch - HurrA habst geschafft verfasst.

    Beitrag
    Hallo Behutsalem, eine Geburt - keine schlechte Idee, die ja schlussendlich nach meinem Schlusswort der Protagonist an sich selbst erfährt - die Geburt seiner neuen Persönlichkeit mit so starkem Selbstwert wie nie. Danke für's überdenken meiner…
  • Sternwanderer -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Nachgefühl verfasst.

    Beitrag
    Hallo Behutsalem, das „Nachgefühl“ sehe ich als Reümee. Schon in der ersten Strohe lese ich das Erkennen um die Dominaz → roter musterstrickender Faden der Zeit, des einen Protagonisten um die Hauptfigur. Da kommen die schön verfassten…
[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.