Agitation und kein Ende?

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Agitation und kein Ende?

      Die Agitation macht alles zur Sensation
      und sie sammelt Munition für jede Mord-Mission,
      an Menschen deren Namen auf „Todeslisten“ steh`n,
      für jeden „Verräter“ eine Kugel, sie kennt da keine Skrupel.


      Die Agitation hat eine Farbe, eine Fahne,
      die ist braun, ob bei Männern oder Frau`n.
      Ihre Richtung, ihre Dichtung, die ist rechts,
      Rechts rollt richtig rassistisch,
      doch der Papst bleibt redlich christlich.


      Die Agitation hat ein Ziel,
      Diffamierung heißt das Spiel.
      Partizipation in braunen Schals
      an den Fleischtöpfen des Kapitals
      und die Etablierung der Agitatoren zu Eliten auserkoren.


      Doch die Agitatoren, kommen, wie bei and`ren auch,
      schnell an eine Wende.
      Wenn `s erst ums Geld geht, ist auch dort,
      jede Freundschaft schnell zu ende.

      -

      Drum Ihr anders Denkenden, werdet Ihr auch verachtet, bedroht
      und verfolgt - auch Ihr seid das Volk. Auch ein Manifest kann das
      nicht ändern, denn sich fügen, hieße lügen, egal in welchen Ländern,
      denn Eure Kinder, eure Enkel werden merken,
      wer redlich ist im Herzen.


      Martin Heide
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.