Arroganz

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arroganz

      Sie ist einsam und allein
      nur Größenwahn ist ihr Begleiter
      sie kann nicht meine Freundin sein,
      unerwünscht – ich schick‘ sie weiter


      Sie sonnt sich in ihrer Pracht
      die Welt ist nur für sie gemacht -
      doch Unsicherheit sitzt nebenan,
      die sie leider nicht vertreiben kann.


      27.09.19
      ©alterwein
      Eine Leben ohne Posie ist möglich, aber sinnlos!
      (frei nach Loriot)


      Mut zur Lücke! ^^
    • Hallo Mathi!

      Arroganz ist was abscheuliches; Da tut das LyI gut sich abzusetzen;

      deine Zeilen sind wie immer mit sehr viel Achtsamkeit geschrieben ..
      mir gefällt dein Stil, weil er ganz einfach zu dir passt. Deine
      klarer Wortwahl macht aus deinen Werken immer was Einzigartig Schönes.

      Auch der Lesefluss ist gerade bei diesen Zeilen sehr schön.

      War wieder gerne Gast in deiner Gedankenwelt,
      mit lieben Grüßen, Line
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!
    • Hallo Line,

      bedanke mich für deine lobenden Worte.
      Meine Art zu schreiben ist, die Dinge verständlich beim Namen zu nennen - ich schreibe "für's Volk".
      Es ist mit deiner Poesie nicht zu vergleichen, die ich sehr bewundere.

      Lieben Gruß
      Mathi
      Eine Leben ohne Posie ist möglich, aber sinnlos!
      (frei nach Loriot)


      Mut zur Lücke! ^^
    • Hallo Mathi,

      im Kern der letzten beiden Verse liegt so viel Wahres..
      Ich habe mich beim Lesen allerdings zwischendurch gefragt wer hier arrogant ist - das LI oder das LD oder beide.
      Wobei mir die Aussage des LI "leicht sarkastisch zugespitzt" scheint, aus Enttäuschung und Erkenntnis bzgl des arroganten Verhaltens des LD.
      Man könnte einen Spiegel der Gesellschaft da hinein projezieren, aber das würde vermutlich zu ausschweifenden philosophischen Diskussionen führen :whistling:

      Gerne gelesen.
      LG und schönen Abend
      Lichtsammlerin
      Überleben allein ist unzureichend
    • Hallo Lichtsammlerin

      Bedanke mich für dein ausführliches Feedback.
      Mein Gedicht ist fiktiv.

      Es ist wirklich ein komplexes Thema, doch soweit möchte ich nicht gehen.

      Meine Meinung dazu:
      Arroganz hat viele Gesichter. Der Mensch wird nicht arrogant geboren, entweder ist sie anerzogen (wir sind etwas Besseres)
      oder erlernt.
      Bestimmt hat jeder Mensch irgendwann in seinem Leben arrogante Züge. Sei es durch Unsicherheit, Unnahbar-, Großspurigkeit usw.

      Als junge Frau war ich auch oft „unnahbar“, eben aus Unsicherheit.
      Doch manche Menschen bleiben ihr Leben lang auf diesem Weg.

      Habe bereits 2018 ein paar Zeilen zu diesem Thema geschrieben (da ging es um mich) „Abschied“, kannst es vielleicht lesen.

      Lieben Gruß
      Mathi
      Eine Leben ohne Posie ist möglich, aber sinnlos!
      (frei nach Loriot)


      Mut zur Lücke! ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alterwein () aus folgendem Grund: Leerzeilen entfernt

    • Hallo Mathi,

      da kann ich nur zustimmen, ganz sicher wird ein Mensch nicht arrogant geboren.
      Und oftmals liegt dahinter eine Unsicherheit oder ein geringes Selbstwertgefühl, was damit überspielt werden soll. Und kein Mensch ist ganz davor gefeit.
      Und irgendwann erkennt man vielleicht sein eigenes Bild, und ist in der Lage zu entscheiden.. wer sich nie erkennt, wird ewig diese "Maske der Arroganz" tragen.
      Da unsere Gesellschaft zusätzlich einen großen Druck auf einen ausübt, fällt es oftmals noch schwerer zu sich zu finden, und sich nicht dahinter zu verstecken.
      Danke dir für den Tipp, ich werde mir "Abschied" mal anschauen.

      LG
      Lichtsammlerin
      Überleben allein ist unzureichend
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.