ist ein leben genug

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ist ein leben genug

      wieviele existenzen müsste man durchleben um zufrieden
      aus dem jammertal des irdischen seins zu scheiden
      mir würde eine zweite mit dem wissen der ersten reichen

      in welchem der vielen zeitalter mit ihren unvergessenen
      ereignissen hätte man vielleicht sein glück finden können
      mir genügt das geplante des nächsten tages zu realisieren

      wieviele menschen muss man treffen um den richtigen
      zu finden es wäre leichter wenn wir einander bereits zu
      lebzeiten hinterm körperlichen cocon erkennen könnten
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Wer suchet der findet...muss man nur die Augen aufmachen und mit dem Herzen sehen...Cocons sind nie so dicht gesponnen, dass man nicht mehr zu erkennen vermag, was dahinter verborgen...wer Ohren hat hört...

      Und so schlimm finde ich unser irdisches Dasein eigentlich gar nicht...höchstens das Zeitalter der Digitalisierung...

      Irgendwie mag ich deinen Text...ich kann greifen was du sagst, das gelingt mir ja eher selten 8)

      Gute Nacht!
      _______________

      My head is small my heart is big
      What should I do not to get sick?
      I try to understand them all
      But like I told my head is small

      Dr.Uff
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.