Wieder da!

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach langer Zeit bin ich wieder da,
      hatte ewig keine guten Eingebungen,
      um gutes zu posten, wie wunderbar,
      vor einem leeren Blatt zu sitzen.

      Aber ich vermisste das Forum hier,
      die guten Diskussionen, Gedichte,
      Werke, die entstanden auf Papier,
      und auch manche geniale Geschichte.

      Nun hoffe ich dass meine frische Ideen
      von mir kommen und euch sehr erfreuen
      hoffentlich werden sie nicht übersehen
      sonst muss ich mein Fernbleiben bereuen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kydrian ()

    • Hallo Kydrian,

      ja, ich glaube zwischenzeitliche Schreibblocken und Ideenlosigkeit kennt jeder. Interessant, dass du es "wunderbar" findest vor einem leeren Blatt zu sitzen. Ich empfinde das immer als furchtbar quälend, aber das geht wohl jedem anders.
      Einige Anmerkungen zum Sprachlichen: "posten" und "wunderbar" klein schreiben. Bei "Nun hoffe ich nur dass frische Ideen" fehlt ein "s". Auch die Doppelung von "nur" in der letzten Strophe würde ich überdenken.

      Deine letzten beiden Verse sind etwas sperrig. Und "Fernblieb" müsste "Fernbleiben" heißen. Der Versumbruch ist hier dem Reim geschuldet, würde ich jedoch etwas ändern. Und das "brutal" kann ich nicht wirklich einordnen, auch die Bedeutung der Verse wird mir nicht ganz klar - was hat das übersehen von Texten mit dem bereuen des Fernbleibens gemeinsam (so wie?)?
      Ich mache mal einen Vorschlag, wie die Zeilen für mich Sinn ergeben würden, kannst du natürlich auch getrost verwerfen wenn es nicht passt!

      Nun hoffe ich nur, dass frische Idee
      von mir kommen und euch sehr erfreuen
      hoffentlich werden sie nicht übersehen
      sonst muss ich mein Fernbleiben noch bereuen (je nach Bedeutung geht auch "ich will mein Fernbleiben nicht bereuen" - wie gesagt, ich bin nicht ganz sicher was genau hier deine Aussage sein sollte.)

      Ansonsten - lass dich wieder inspirieren, dann kommen sicher auch neue Ideen. Und damit das Schreiben :)
      LG
      Lichtsammlerin
      Überleben allein ist unzureichend
    • Willkommen zurück!

      Was hälst du von:

      Werke, die entstanden mir
      So wie manche geniale Geschichte

      Nun hoffe ich, dass die frischen Ideen
      Die von mir kommen euch sehr erfreuen
      damit sie nicht so brutal übersehen
      werden, so wie ich das Fernblieb bereu'.

      MfG Alex
      _______________

      My head is small my heart is big
      What should I do not to get sick?
      I try to understand them all
      But like I told my head is small

      Dr.Uff

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von das A- ()

    • Hallo Lichtsammlerin,

      sorry, das ich mich jetzt erst melde, aber im Augenblick ist mein Berufsleben etwas sehr hart von den Schichten her. Vielen Dank für das Heraussuchen meiner Schreibfehler. Leider scheine ich zu dumm zu sein, diese endlich mal nicht mehr zu machen. Weil es oft die gleichen Fehler sind, die mir oft beim schrieben passieren.

      Das mit dem Wunderbar, war sarkastisch gemeint. Also eher das Gegenteil, Wie wunderbar es doch ist vor einem leeren Stück Papier zu sitzen, wenn einem nichts einfällt. Grrrr. (lach)

      Ja, Schreibblockaden habe ich oft, manchmal spüre ich über von Ideen und dann Wochenlang nichts. Einfach nur Leere im Kopf. Ich hasse das, weil ich eigentlich sehr gerne schreibe.

      Werde jetzt das Gedicht überarbeiten und hoffen das es dann besser klingt.

      Hallo Alex,

      wir kennen uns ja noch gar nicht. Auch bei dir möchte ich mich bedanken für deine Ideen. Von deinem Einfall halte ich sehr viel.

      MfG

      Kydrian
    • Hallo Kydrian,

      das macht nichts, ich bin zur Zeit auch etwas im Schul-Stress... Und Rechtschreibfehler sind doch nicht weiter schlimm, die lassen sich ja leicht korrigieren. Zu dumm bist du sicher nicht, jedem passieren mal Fehler.
      "Wunderbar" sarkastisch, passt natürlich besser, dann kann ich das auch unterschreiben :D
      Schön dass ich paar Anregungen liefern konnte.

      LG
      Lichtsammlerin
      Überleben allein ist unzureichend
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.