Frei

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kein falsches Urteil, kein falscher Neid,
      kein Lästern, keine Beschwerde.
      Kein Wenn, kein Aber, kein Muss.
      Kein Mensch zu hören, kein Mensch zu sehen.
      Zufriedenheit - Einsamkeit - Stille.

      Eine frische Brise streicht sanft über die Haut.
      Jedes Haar ist zu spüren - sinnlich erwacht.
      Weiße Wolken gleiten schwerelos am Horizont.
      Bäume und Gräser neigen sich in harmonischem Durcheinander.
      Rauschende Blätter - Vogelgezwitscher - Sonnenstrahlen.

      Ein Sturm zieht auf und trägt mich davon.
      Ich bin der Wind.
      Ich bin frei.
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.