Märchenland

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo liebes Forum,

      ich bin neu hier und schreibe in meiner Freizeit Gedichte ;-). Dann tippe ich einfach mal eines ab, sagt mir dann was ihr darüber denkt ;-), ich freue mich über jeden Input!


      Die Hexe schwebt in dunkler Nacht
      der Besen hat sie hergebracht
      sie schaut ins Schloss wie alle Zeit
      rundum das Märchenland so weit, so weit

      weiß und schwarz sind fest gebunden
      im Land, das wir alle als Kinder erkunden
      draußen läuft die echte Welt und rennt
      so schnell, dass man gar nichts erkennt

      ich will nur mit einem Bein im Leben stehn
      das zweite brauch ich um märchenwandern zu gehn
      am besten mit dir mein lieber Schatz
      denn hier bin ich Mädchen und du bist mein Spatz
    • Hallo Anna,
      willkommen in der PoetenWG,
      dein "märchenhafter" Einstiegstext gefällt mir, weil er gut zwischen der Innen- und Außenbetrachtung wechselt.
      Was die Gestaltung von Reimtexten anbelangt, kannst Du hier sichrer noch einiges dazulernen, aber das ist nicht mein Genre. ;)
      Lg
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.