die leere Flasche vor der Tür

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • die leere Flasche vor der Tür




      Es ist Samstag morgen
      und die Sonne scheint

      "will schnell was besorgen,"
      hat meine Frau gemeint

      "OK mein Weib ich folge dir"
      schon standen wir vor uns'rer Tür

      in einer Tüte aus Papier
      steht da 'ne leere Flasche Bier

      geh noch zwei Schritte oder drei
      geht auch mein Nachbar dran vorbei

      ich denke nach und bleibe stehn
      soll ich jetzt wirklich weiter gehn ?

      "Ich könnt' die Flasche doch entsorgen
      sonst steht sie da noch übermorgen.
      Lass sie vielleicht doch lieber hier
      ein Sammler kriegt noch Geld dafür"

      "komm lass uns endlich weiter laufen
      wir wollen doch noch Brötchen kaufen"

      "ach, ich steck sie in die Tasche
      und verkauf die dumme Flasche"

      "bloß nicht lass die Flasche stehn
      Nachbars könnten uns doch sehn"

      "acherje du meine Güte
      bleibt sie eben in der Tüte"
      silbern ist mein Haar nicht grau, bin so jung wie ich mich trau !
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.