Gruppenbild mit Dame So wars

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gruppenbild mit Dame So wars

      Die Spatzen pfeifens von den Dächern,
      Frau Merkel hat den Sieg beklatscht,
      als wedelt sie den Wind mit Fächern,
      wie'n Pinguin ins Händchen patscht.

      Und zum der Höhepunkt der Sause,
      gesellt sie sich, so ziemlich nah,
      in der Spielerumzugklause,
      zum Gruppenbild, Hurra, Hurra.

      Da wird es doch ganz warm im Bauch,
      spontan wird hier mal demonstriert,
      mit einem Lächeln, wie ein Hauch,
      und mitnichten hoch dosiert.

      Sportinteresse leicht serviert,
      wieder einmal vorgeschützt,
      Bürger sehn was hier passiert,
      Wie dies für Politik benützt.



      2014
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    • Liebe Carry!

      Ich bin ja im eigentlichen nicht unbedingt Politinteressiert, aber einige deutsche Politiker kenn ich dann wohl auch.. ( bin froh wenn ich mit den unsrigen hier zu Rande komme ) ; Ich finde deine Zeilen sind sehr gut geschrieben, was jetzt die Umsetzung , bzw. dem , na wie schreibt man, das handwerkliche betrifft; Da bist du wirklich sehr gut; Und das spiegelt sich dann natürlich in deinen Themen wieder ; Du kannst wunderschöne Wortgeflächte finden, dein Ideenreichtum ist enorm.. das macht einen Schreiber mitunter auch aus; Das er zu allem was niederschreiben kann..egal welche Thematik er aufgreift;

      Und deshalb steh ich jetzt unter diesen Zeilen , weil ich einfach deinen Facettenreichtum schätze;

      Gute Arbeit liebe Carry,

      mlg. Behutsalem
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!
    • Behutsalem schrieb:

      Liebe Carry!

      Ich bin ja im eigentlichen nicht unbedingt Politinteressiert, aber einige deutsche Politiker kenn ich dann wohl auch.. ( bin froh wenn ich mit den unsrigen hier zu Rande komme ) ; Ich finde deine Zeilen sind sehr gut geschrieben, was jetzt die Umsetzung , bzw. dem , na wie schreibt man, das handwerkliche betrifft; Da bist du wirklich sehr gut; Und das spiegelt sich dann natürlich in deinen Themen wieder ; Du kannst wunderschöne Wortgeflächte finden, dein Ideenreichtum ist enorm.. das macht einen Schreiber mitunter auch aus; Das er zu allem was niederschreiben kann..egal welche Thematik er aufgreift;

      Und deshalb steh ich jetzt unter diesen Zeilen , weil ich einfach deinen Facettenreichtum schätze;

      Gute Arbeit liebe Carry,

      mlg. Behutsalem

      Liebe Line,

      das waren Beobachtungen von mir während der Fußballweltmeisterschaft.
      Diesmal gab es nichts zu beklatschen.
      Hochmut kommt vor dem Fall.
      Fußball interessiert mich nicht sonderlich, wohl aber was dort drum herumgeschieht.
      Manchmal kann ich nur mit dem Kopf schütteln, bis mir ganz schwindelig wird.

      Danke fürs Lesen und deine Rückmeldung.

      Sei herzlich gegrüßt, alles Liebe und Gute
      Carry
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    • Hallo Carry,

      was hast du denn dagegen, wenn unsere Bundeskanzlerin, Frau Dr. Merkel, sich neben ihrer aufreibenden Tätigkeit für das Wohl des deutschen Volkes auch noch für Fußball interessiert? Sicher, man meint, wie sie aussieht, müsse sie sich fürs Strümpfestricken interessieren, aber das scheint ein männliches Vorurteil zu sein. Schade, dass es noch keine Fußballweltmeisterschaften der Diversen gibt. Falls aber doch, würde mich mal interessieren, welcher Regierungsdiverser dort im Namen des deutschen Volkes Beifall klatscht. Aber Fußball ist ein weites Feld, da kann man endlos drüber diskutieren, mal so und mal so und divers.

      Angelika
    • Angelika schrieb:

      Hallo Carry,

      was hast du denn dagegen, wenn unsere Bundeskanzlerin, Frau Dr. Merkel, sich neben ihrer aufreibenden Tätigkeit für das Wohl des deutschen Volkes auch noch für Fußball interessiert? Sicher, man meint, wie sie aussieht, müsse sie sich fürs Strümpfestricken interessieren, aber das scheint ein männliches Vorurteil zu sein.


      Schade, dass es noch keine Fußballweltmeisterschaften der Diversen gibt. Falls aber doch, würde mich mal interessieren, welcher Regierungsdiverser dort im Namen des deutschen Volkes Beifall klatscht. Aber Fußball ist ein weites Feld, da kann man endlos drüber diskutieren, mal so und mal so und divers.

      Angelika
      Ich habe gar nichts dagegen, wenn sich Fr. Dr. Merkel für Fußball interessieren würde. Ich habe nur meine Beobachtungen anlässlich der WM aufgeschrieben und das seltsame Verhalten unserer verehrten Bundeskanzlerin. Aber das ist eben auch nur meine Meinung andere mögen das anders sehen. Schließlich herrscht ja, zum Glück, Meinungsfreiheit.
      Ich weiß auch nicht was man meint, ich, jedenfalls, kann mir Fr. Merkel nicht Strümpfe strickend vorstellen :)
      Zwei recht, zwei links, eine Fallen gelassen? :whistling:
      Wer sich dafür interessiert kann sich ja über Google schlaumachen.

      Carry
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.