„Trickbetrüger“

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • „Trickbetrüger“

      Unerwartet, unverhofft, ins Herz gestochen,
      Und doch wie so oft, hätte man es ahnen können?
      Der Schmerz ist tief, elektrisierend,
      Von Kopf über Herz bis in die Nieren.

      Die Zeit vergeht, der Schmerz vergeht,
      Es verliert der Mensch der weint und steht.
      Mit der Zeit vergeht das Leid.

      Diese Geschichte von Herz und Leid,
      Ist älter als der Geist der Zeit.

      Der Mensch der weint, der wird rot,
      Die Angst scheint schlimmer als der tot.

      Eines ist nur garantiert:
      Glücklich ist nicht wer sich revanchiert.
      Glücklich ist wer lacht und macht,
      Viele haben es gedacht,
      Nur wenige haben es geschafft.
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.