Alaska

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alaska, reich an Schnee,
      beleuchtet, bis es glüht,
      hat Berge ringsherum,
      wo man die Wunder sieht,

      wo man die Schätze schaut,
      wie unter Felsen Gold,
      wo mancher Fisch im Schwarm
      den Sonnenstrahlen folgt.

      Von Menschen unberührt,
      zieht wildes Tier durchs Land.
      Das Nordlicht flackert nachts
      in bunter Flammenwand,

      kreiert von der Natur
      ein attraktives Bild,
      ein Anblick, der sich lohnt,
      Alaska, rau und wild.

      © Kastanienblüte
      Jedes Gedicht hat eine Botschaft, die aus dem Herzen kommt.
      Der „Magic Moment“ ist die Reaktion auf die Emotion eines anderen Menschen,
      abhängig von der Empathie, mit der man an ein Werk herangeht.
    • Hallo Kastanienblüte,
      eine sehr schöne bildhafte Naturbeschreibung, die ich allerdings ohne den Titel nicht unbedingt mit Alaska in Verbindung gebracht hätte.
      Reich an Schnee, rauh und wild ist so manche unberührte Landschaft auf der Welt und das Nordlicht flackert auch anderswo.
      Das ist natürlich nur meine subjektive Lesart, in der ich wohl Gletscher, Eisbären und Iglus vermisse. ;)
      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Perry ()

    • Lieber Perry,
      danke für den Hinweis. Da muss ich Dich leider enttäuschen. Ich war noch niemals in Alaska. Ich habe mir das nur im Internet angeschaut
      und da kamen weder Eisbären noch Gletscher vor. Iglus habe ich auch keine gesehen.
      LG
      Kastanienblüte
      Jedes Gedicht hat eine Botschaft, die aus dem Herzen kommt.
      Der „Magic Moment“ ist die Reaktion auf die Emotion eines anderen Menschen,
      abhängig von der Empathie, mit der man an ein Werk herangeht.
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.