Sichtweise

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das eigne Weltbild oft zerstört,
      die Wahrheit an die Wand gestellt,
      andre Meinung nicht gehört,
      sie wird ganz einfach weggebellt.

      Erst wenn das Kind im Brunnen liegt,
      scheint Erleuchtung sich zu zeigen,
      wer glaubt, er habe schon gesiegt,
      wird dennoch wieder dazu neigen,

      sinnlos wütend dreinzuschlagen,
      wie zuvor an jenen Tagen.





      2014
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carry ()

    • Hallo Carina,
      "dreinzuschlagen" ist meist eine Ausdruck von Wut oder Hilflosigkeit.
      Jene Zeiten sind leider gar nicht so fern, denn die Krisenherde im Großen und Kleinen werden nicht weniger.
      Möge die Erleutung nicht aufhören und uns allen Frieden schenken.
      Gern gelesen und LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Perry schrieb:

      Hallo Carina,
      "dreinzuschlagen" ist meist eine Ausdruck von Wut oder Hilflosigkeit.
      Jene Zeiten sind leider gar nicht so fern, denn die Krisenherde im Großen und Kleinen werden nicht weniger.
      Möge die Erleutung nicht aufhören und uns allen Frieden schenken.
      Gern gelesen und LG
      Perry
      Hallo Perry,

      Danke fürs aufmerksame Lesen und deine Gedanken zum Text. In der Tat ist die allgemeine Lage mehr als bedenklich und ich möchte mir gar nicht ausmalen, was alles noch auf uns zukommen mag.
      Die Zeiten waren noch nie wirklich sicher aber so wie es jetzt ist, da kommen viele Faktoren zusammen, wird mir angst und bange.
      Dabei ist dieser Text ja leider gar nicht so neu.
      Vielleicht und das hoffe ich sehr gibt es doch noch genug Menschen mit Vernunft und Empathie

      Derweil liebe Grüße
      Carina
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    • Behutsalem schrieb:

      Carry schrieb:

      Erst wenn das Kind im Brunnen liegt,
      scheint Erleuchtung sich zu zeigen,
      Hallo Carry..
      gute Wortwahl;

      Auch ich habe deine Zeilen gerne gelesen;
      Arbeitstechnisch natürlich wie immer ..ausgereift und 1a .

      mlg. Line
      Liebe Line,

      ja, aber dann ist es leider meist schon zu spät.

      Was kann ich denn tun? Schreiben ohne auszuruhn.
      Was mir aber momentan recht schwer fällt.

      Danke für deine Worte und dass du meine gerne gelesen hast.

      Liebe Grüße in deine neue Woche
      Carry
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.